shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ATHOS Traumhund sucht seine eigene Familie

ID-Nummer275295

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameATHOS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 5 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit01.12.2019

letzte Aktualisierung28.01.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aktueller Stand: Februar 2020
Athos der übriggebliebene Musketier lebt seit rund einem Jahr auf dem Zorrohof in Aerzen.
Hoffnungsfroh trat er die große Reise nach Deutschland an und wurde von seinen Menschen enttäuscht als er krank wurde.
Mittlerweile ist er zu einem fröhlichen frechen verkuschelten Jungspund herangewachsen, der sich gut mit seinen Artgenossen verträgt.
Athos ist ein richtiger Schatz ein Musketier halt, ein kleiner Kämpfer, ein verlässlicher Freund, ein toller Kumpel mit dem man toben und spielen kann.
Doch hat auch der blonde Bub eine kleine Marotte oder trägt ein kleines Trauma mit sich herum.
Eigentlich nicht weiter tragisch aber wir wollten es gern erzählen.
Obwohl Athos gut an der Leine laufen kann, mag er es nicht. Irgendwie wirkt er unglücklich, lässt sich nur widerstrebend anleinen.
Richtig zufrieden und entspannt ist Athos wenn er frei übers Gelände rennen darf und auf seiner Couch oder in seinem Korb liegt. Er genießt es sehr alles im Auge zu haben, nach dem Motto " mittendrin statt nur dabei ".

Vielleicht gibt es Menschen die Athos seine Chance auf ein eigenes Zuhause ermöglichen wollen.

Aktueller Stand: Januar 2020
Athos ist ein lieber und gelehriger Hundejunge, der am liebsten mit der passenden Familie die ganze Welt erkunden würde. Seit Dezember 2019 lebt er auf dem vereinseigenen Schutzhof in Aerzen.

Er ist sehr verspielt und aktiv und würde auch gut zu ebenso einer Familie passen. Athos ist eine sanfte Seele, ein Sonnenschein, kann sich aber auch (wenn es sein muss) gut behaupten. Er ist grade im Teeniealter, in dem er Grenzen testet und gerne mal über die Stränge schlägt. Eine Familie, die ihm sanft aber auch bestimmend das Hunde ABC beibringt, wäre optimal für ihn. Der Schutzhof kann diese Familie leider nicht ersetzen.

Athos würde auch toll zu einem Kumpel passen, ob Rüde oder Hündin ist dabei egal. Allerdings braucht er zwischendurch auch viele Ruhepausen, um sich zu erholen.
Bei ernsthaftem Interesse, könnt ihr Athos gerne auf dem Schutzhof in Aerzen besuchen.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben geht es hier zur Bewerbung
http://www.zorro-dogsavior.de/2017_SAB_adoption.pdf
Senden Sie uns den ausgefüllten SAB zu, Sie werden anschließend von uns kontaktiert.

oder:       Zorro-Team: info@zorro-dogsavior.de

Wir vermitteln unsere Hunde nach positiver VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, zudem sind sie alle gechipt, geimpft, auf MMK getestet und mit einem EU Pass versehen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 60 cm Gewicht: ca. 20 kg Athos hat ein freundliches Wesen, er sucht den Kontakt zu Menschen Er ist an Leishmaniose erkrankt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift 31855 Aerzen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. MARINA MANTOPOULOS Telefon +49 (0)173 3835260

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 1821