shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ORIETTA

ID-Nummer274356

Tierheim NameRifugio Canalba e.V.

RufnameORIETTA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit11.09.2019

letzte Aktualisierung15.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin, kastriert
Geboren: 28.11.2018
Farbe: schwarz-weiß
Größe: ca. 40 cm
In Canalba seit September 2019

Wenn man Orietta so sieht, meint man ihr müsse schlimmste Misshandlung widerfahren sein. Schon beim ersten Blick fällt die Abnormalität in ihrem Gesicht auf. Die Haut und das Fell scheinen, wie bei einem „Facelifting“, in den Nacken gezogen und fixiert zu sein. Dadurch wird die Gesichtshaut nach hinten auf Spannung gezogen. Das sieht etwas befremdlich aus, aber nach ersten Untersuchungen konnten weder Narben noch alte Verletzungen gefunden werden, durch die so etwas entstehen hätte können. Orietta scheint einfach eine Laune der Natur zu sein und hat soweit dadurch keine Einschränkungen in ihrem Leben.

Orietta ist eine lebenslustige und sehr agile, junge Hündin. Sie liebt es zu toben und zu spielen und ist mit den meisten Hunden verträglich. Mit zu aktiven Hunden ist sie, trotz ihrer eigenen agilen Art, nicht immer einverstanden. Auch in Sachen Futter versteht sie leider keinen Spaß. Das scheint dem täglichen Kampf um Futter auf der Straße geschuldet zu sein. Außerhalb der Fütterung ist sie jedoch mit selben Hunden unkompliziert. Aufgrund dessen sollten in ihrem neuen Zuhause besser keine kleineren Kinder sein.

Da Orietta scheinbar auch alle Tricks der Ausbrecher kennt und über die Zäune klettert, sollte sie vorerst nur unter Beaufsichtigung, bzw. an der Schleppleine in einem eingezäunten Terrain laufen gelassen werden.

Hat Orietta trotz ihrer Unvollkommenheit ihr Herz gewonnen? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns auf ihre Anfrage!

Weitere Informationen:
Krankheiten: keine bekannt
gechipt, geimpft, auf MMK getestet

Die Schutzgebühr beträgt:

400,- Euro für Hunde bis zu drei Jahren
370,- Euro für Hunde von drei bis acht Jahren
270,- Euro für Hunde ab 8 Jahren

Aufenthaltsort: Italien
Organisation: Rifugio Canalba e.V.
Partnertierheim: Canalba, vertreten durch Rifugio Canalba e.V.
Ansprechpartner: Carolin Bärnthaler
Email: caro@rifugio-canalba.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage
www.rifugio-canalba.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Rifugio Canalba e.V.

Anschrift Brohltalstr. 2
56745 Rieden
Deutschland

Homepage http://www.rifugio-canalba.de/

 
Seitenaufrufe: 415