shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DORA eine sehr süße, liebe und verspielte Hündin- menschenbezogen und verschmust

ID-Nummer274079

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameDORA

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 4 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit30.11.2019

letzte Aktualisierung15.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

DORA

*01.01.2011 PodencoMix hellbraun, ca 44 cm

eine sehr süße, liebe und verspielte Hündin- menschenbezogen und verschmust

Dora wurde verlassen und herrenlos auf dem Feld gefunden. Daher wissen wir nichts über ihr früheres Leben und können nur vermuten, dass sie ausgesetzt wurde oder ein Jäger ihr überdrüssig wurde, weil sie nicht mehr zur Jagd taugte. So oder so überließ man sie fast dem sicheren Tod. Wie herzlos können Menschen nur sein? Glücklicherweise fanden die Helfer Dora und brachten sie ins Tierheim, wo sie nun sicher ist.

Im Tierheim ist Dora ein absoluter Sonnenschein. Sie läuft immer hinter den Helfern hinterher und bittet um Zuwendung und Streicheleinheiten. Sie ist immer in der Näher der Helfer und sucht den menschlichen Kontakt. Sie liebt es gestreichelt zu werden und sich verwöhnen und knuddeln zu lassen. Dann schließt sie genüsslich die Augen und hält ganz still. :-) Wenn die Helfer ins Gehege kommen empfängt sie diese bereits glücklich und Schwanz wedelnd, weil sie weiß, dass sie nun endlich an der Reihe ist um mit den Helfern und den Artgenossen zusammen entweder im Hundeauslauf zu spielen oder aber einen gemeinsamen Spaziergang zu unternehmen. Das ist die schönste Zeit des Tages für sie. Wenn die Helfer und die Artgenossen um sie herum sind und sie ausgelassen mit den Ball spielen kann. Sie liebt es mit dem Ball zu spielen, ihm nachzulaufen und immer wieder zurückzubringen. Sie ist dabei unermüdlich, rennt den Bällen hinterher und ist dabei überglücklich. Dora geht auch für ihr Leben gern spazieren und erschnuppert und erkundet dabei genüsslich ihr Umfeld. Sie läuft bei den Spaziergängen sehr gut an der Leine und wenn sie anderen Hunden begegnen ist sie kontaktfreudig und freundlich. Dora hat ein sehr ausgeglichenes Wesen und versteht sich mit ihren Artgenossen im Tierheim ebenfalls ausnahmslos gut - egal ob Rüden oder Hündinnen. Zusammen wird gespielt und getobt und sie geht jeder Konfrontation aus dem Weg. Dennoch ist das Tierheim gerade für Hunde wie Dora eine große Herausforderung. Die Nächte im Tierheim derzeit selbst in Spanien bitterkalt. Die süße Dora bekommt zwar ein Mäntelchen an, aber dennoch kann man den Süßen nur wünschen, dass die Nächte auf dem kalten Betonboden schnell vorüber gehen.

Wir wünschen Dora von ganzem Herzen, dass ihr endlich jemand die Chance auf ein schönes Zuhause mit viel Liebe und einem kuscheligen Bettchen gibt. Sie hat es so verdient auch die schönen Seiten des Lebens kennenlernen zu dürfen.

Für die süße Dora suchen wir eine liebevolle Familie, die sich gerne viel Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Spaziergänge nehmen möchte und natürlich für die geliebten Kuschelstunden. Liebe Kinder sind in der Familie ebenfalls herzlich Willkommen. Da Dora sehr sozial ist, wäre sie zudem auch ideal als Zweithund geeignet.

Ein gesicherter Garten in dem Dora sich nach Herzenslust austoben kann, wäre wünschenswert.

Dora wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 668