shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SIYAH

ID-Nummer273806

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameSIYAH

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit15.06.2020

letzte Aktualisierung05.01.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 58 cm
Gewicht: 26 kg
Geburtsdatum: 10/2017 (eher jünger, geschätzt 1,5 Jahre
In Pflegestelle seit: April 2020
Standort: 50735 Köln
--------------------------------
Siyah ist ein Traum! Mehr kann ich als Pflegestelle eigentlich gar nicht sagen! Aber kein Traum für jeden, sondern für echte Schäferhund-Freunde und Hundemenschen! Menschen mit Verstand, klarer Kommunikation und Strukturen.

Siyah kam im April 2020 nach Deutschland. Sie ist super nett mit allen Menschen (groß, klein, alt, jung) und lässt sich gerne streicheln. Auf unsichere Menschen reagiert Siyah teils etwas unsicher und bellt.

Bei Siyah machen es die Nuancen. Man muss erstmal merken, dass sie gerade nicht nur etwas tollpatschig den anderen Hund abgedrängt hat, sondern dass sie „ihren“ Menschen vor dem anderen Hund abzuschirmen versucht. Diese Nuancen sind sehr wichtig für die Erziehung von Siyah, da sie sofort versteht, wen sie ernst nehmen muss und wen nicht.

Sie ist super clever, testet Regeln und versucht sie mit immer neuen, kreativen Ideen zu umgehen. Hier ist eine konsequente Erziehung Pflicht. Ihr Traum-Zuhause ist ein Haus mit Garten, wo sie auch mal anschlagen kann ohne dass es jemanden stört. Sie ist wachsam, lässt sich aber auch gut korrigieren.

Siyah ist natürlich stubenrein (von Anfang an), geht super an der Leine, hört perfekt auf ihren Namen, kann bereits einige Grundkommandos, die aber noch gefestigt werden müssen. Beim Autofahren wird es ihr öfter noch schlecht, aber sie fährt problemlos mit. Alleine bleiben kann sie stundenweise auch.

Mit Kindern hat sie keine Probleme und lässt sich auch von ihnen gerne streicheln. Allerdings eher zu ihren Bedingungen und zudem ist sie ein junger, großer Hund, so dass von einer Vermittlung zu Kleinkindern abgesehen wird. Auch reagiert Siyah bei Futter sehr aufgeregt und kann auch Ansätze zu einer Ressourcenverteidigung zeigen. Sind die Kinder schon standfest (ab ca. 10 Jahren) und hundeverständig, wäre dies sicherlich kein Problem.

Siyah ist absolut verträglich mit allen Hunden. Vor größeren Hunden, was bei ihr nicht zu oft vorkommt, hat sie etwas Respekt und kann etwas unsicher reagieren. Sie kann super zu einem souveränen Ersthund vermittelt werden, würde aber auch als Einzelprinzessin glücklich werden.

Sie zeigte anfangs starke Reaktion auf Bewegungsreize (Autos, Radfahrer, etc.). Das hat sich nun weitestgehend abgelegt. Sie ist kein Hund, der einfach nebenher läuft. Sie fordert Aufmerksamkeit und eine souveräne Führung. Bekommt sie diese nicht, fällt sie in alte Muster zurück.

Siyah ist jagdlich sehr interessiert, vor allem auf Sicht. Hieran muss mit ihr gearbeitet werden. Wir haben bereits mit dem Apportiertraining angefangen, was sie je nach Dummy auch gut mitmacht.

Durch ihren Jagdtrieb wird sie nicht zu Katzen oder anderen Kleintieren vermittelt.

Siyah ist ein Hund der Spaß macht! Ein Hund für Hundemenschen, keine Hundeanfänger, die Lust haben mit ihrem Hund zu arbeiten, die Hundeschule zu besuchen oder auch Hundesport anstreben. Sie braucht klare Regeln, dann ist sie eine Partnerin fürs Leben!

Kontakt:
M. Knops
mobil: 0176-30772972
Mail: meknops@gmx.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 50735 Köln
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. M. Knops Telefon +49 (0)176 30772972

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 573