shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOMO - sehnt sich so sehr nach Wärme und Liebe

ID-Nummer273238

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameMOMO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit10.07.2020

letzte Aktualisierung09.05.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Momo (02/19 ca 45 cm) ist eine schnucklige Hündin, die, wie so viele ihrer Artgenossen, einfach ausgesetzt wurde. Sie lief ziellos und ängstlich durch die Straßen, von ihren Menschen im Stich gelassen.

Sie hatte Glück im Unglück: sie wurde von Catalina eingefangen und ins Shelter gebracht. Wir wissen nicht, wie sie vorher gelebt hat bzw. was sie erlebt hat.

Im Shelter zeigt sie sich absolut verträglich mit ihren Artgenossen. .

Menschen gegenüber ist sie zuerst etwas ängstlich und braucht etwas Zeit um sich zu öffnen. Sie weicht zuerst einmal aus, aber wenn sie merkt, man meint es gut mit ihr, wird sie neugierig und taut auf. Momo mag Menschen, braucht aber Zeit, um Vertrauen aufzubauen

Wen suchen wir für unsere liebe Momo?

Eine Familie oder eine Einzelperson, die sie nie mehr im Stich lassen!

Momo wird wahrscheinlich nicht vom ersten Tag an entspannt in ihr neues Leben springen. Sie wird ängstlich auf Alltagsgeräusche reagieren, anfangs auch auf Menschen und wird möglicherweise nicht stubenreis sein.
Ein souveräner Freund an ihrer Seite, der sie an alles Neue heranführt, würde ihr helfen, leichter und schneller zu vertrauen.
Kinder sollten im Teenageralter sein.

Momo ist jetzt im besten Alter, ihre -Pubertät- ist vorbei. Sie wirkt besonnen und überlegt, sie ist kein Hund, der ungestüm auf jemanden zuläuft und Aufmerksamkeit fordert.

Momos unendliche Geschichte im Tierheim soll endlich ein Ende finden. Sie hat es so verdient, endlich eine Chance zukommen.
Schon eine Pflegestelle würde ihr als Sprungbrett ins neue Leben helfen.

Möchten Sie der Mensch sein, der Momo auf die Sonnenseite des Lebens begleitet?

Dann melden Sie sich gerne bei mir:

Stefanie Bergmann 0174 3637561 oder
Email: sbafumatidogs@gmx.de
Ich freue mich auf Ihren Anruf und beantworte gerne Ihre Fragen zu Momo und einer möglichen Adoption bzw. Pflegestelle.

Gerne sende ich Ihnen auch ein Video von der hübschen Maus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Momo reist geimpft, Tollwut geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeererkrankungen untersucht, vor Ausreise findet ein medizinischer End-Check-Up statt, und natürlich geht er mit EU-Pass auf die Reise ins neue Heim. Die Reise wird mittels registriertem Tracestransport angetreten, das heisst, der Transport ist vorher bei allen zuständigen Veterinärämtern angemeldet und Tierpfleger sind mit an Bord.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 970