shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OTTA der Engel aus der Tötungsstation

ID-Nummer273142

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameOTTA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 5 Monate

Farbecreme

im Tierheim seit30.12.2019

letzte Aktualisierung08.05.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Selbst in der Perrera gibt es kleine Engel, und auch Menschen, die diese zu erkennen wissen. Die Mitarbeiter im staatlichen Zwinger sind nicht alle kalte Monster, auch dort gibt es echte Tierfreunde, die versuchen, den Hunden die vermutlich letzte Zeit, die sie auf Erden haben, so schön wie möglich zu machen. Aber das erste Anliegen dieser bewundernswerten Tierpfleger, die so viel Leid ertragen müssen, ist natürlich, möglichst viele Hunde wieder gehen zu sehen – sei es in liebevolle Familien oder aber doch in die Hände von Tierschutzorganisationen, die den Vierbeinern kein Ultimatum bis zur Todesspritze setzt.
Manche Engel sind also zweibeinig, aber hier geht es um Otta – sie hat vier Beine, hat aber trotzdem in der Perrera gearbeitet und viele Leben gerettet. Wie ein Hund, der selbst um sein Leben fürchten musste, das zustande gebracht hat, fragen Sie sich? Otta war Ammenhund für viele Würfe, die in den letzten Monaten in die Tötung kamen. Da, wo die kleinen Würmchen keine Chance gehabt hätten, auch nur die erste Nacht in den kalten Zwingern zu überleben, kam Otta ins Spiel – und unzählige Welpen konnten von Tierschützern gerettet werden, weil Otta dafür gesorgt hat, dass die Zwerge einigermaßen gesund die Tage bis zu ihrer Rettung überstanden.

Nun ist es aber Zeit, dass die zärtliche, ruhige Hündin selbst die Welt der Gitter, der Dunkelheit und der Angst verlassen darf – und dafür haben die Tierschützer der Arca Sevilla auch schon gesorgt. Natürlich soll das Tierheim aber auch nicht die Endstation für unsere Lebensretterin Otta sein. Wir suchen für die 10 Jahre alte, aber topfitte Hundedame einen wundervollen Altersruhesitz, auf dem sie noch viele Jahre verwöhnt wird. Otta braucht keine große Action mehr (obwohl es sie auch nicht stört, wenn mal richtig Stimmung ist), sie wünscht sich lange, gemütliche Spaziergänge, ausgiebige Streicheleinheiten, viele Kekse und einen kuscheligen Platz in der Nähe der Heizung.
Otta hat ein Zuhause verdient, an dem sie zur Ruhe kommen und ihr Leben genießen darf – sind Sie der besondere Mensch, der uns diesen Weihnachtswunsch erfüllt?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 591