shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PINZA RESERVIERT...Wünscht sich ein Zuhause

ID-Nummer273138

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnamePINZA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit29.12.2019

letzte Aktualisierung01.04.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pinza ist gerade einmal ein gutes Jahr alt (Stand 12/2019), doch sie hat mit ziemlicher Sicherheit schon so einiges erlebt…

Im November 2019 wurde die hübsche Hündin von einer tierlieben Familie von der Straße gerettet. Niemand wusste, woher Pinza kam, ob sie vermisst wurde oder einfach eine Streunerin war, die ihr trauriges Leben zwischen Futtersuche, Kälte und dem Streit um trockene Schlafplätze fristete- nachdem sich jedoch kein Besitzer meldete, gehen wir davon aus, dass letzteres der Fall sein muss.

Anhand des ausgeprägten Gesäuges liegt die Vermutung nahe, dass Pinza vor ein paar Monaten bereits geworfen haben muss. Was aus ihren Welpen wurde, weiß leider nur sie selbst… Anfangs war die Melancholie um unsere freundliche Hundedame geradezu greifbar. Traurig starrte Pinza vor sich hin, war nicht zum Spielen mit ihren Artgenossen bereit und ließ sich selbst mit Streicheleinheiten nicht aus ihrer Traurigkeit holen. Mittlerweile freut sie sich jedoch über die vielen kleinen Dinge, die das Leben im Tierheim erträglicher machen: morgens, wenn die Pfleger kommen, um die Hunde zu füttern, steht sie bereits erwartungsvoll am Gitter ihres Zwingers, nimmt ihr Futter dankbar an und frisst mit großem Appetit. Beim gemeinsamen Freilauf mit ihren neu gewonnenen Freunden zeigt sie, dass sie durchaus eine lustige Seite hat, sie lässt sich leicht zum Spielen und Toben überreden, wird jedoch niemals grob und ist bei ihren Kollegen eine

beliebte Spielpartnerin. Auch Streichel- und Krauleinheiten von Zweibeinern genießt Pinza mittlerweile sehr und ihr trauriger Blick weicht immer öfter einem verschmitzten Grinsen, wenn sie es wieder einmal geschafft hat, einen Keks aus der Tasche zu erbetteln.

Pinza ist nun bereit für den nächsten Schritt, für die große Reise in ihr neues Zuhause. Bestimmt würde unsere intelligente Lady es sehr begrüßen, wenn sie bei Menschen landet, die mit ihr eine Hundeschule besuchen möchten, um herauszufinden, an welchen Aktivitäten unser kleines Cleverle Freude haben könnte. Sicherlich wäre sie jedoch auch mit ausgiebigen Spaziergängen und einem warmen Plätzchen auf der Couch, an der Seite ihrer Menschen vollauf zufrieden. Pinza möchte ihr Herz verschenken- sind Sie bereit für unsere liebevolle Schmusebacke?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 408