shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RICCOLO Wer schenkt ihm ein Leben außerhalb der Gitterstäbe?

ID-Nummer272972

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameRICCOLO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit28.12.2019

letzte Aktualisierung29.02.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn man eine Geschichte erzählt, beginnt man für gewöhnlich am Anfang. Doch leider ist es uns nicht möglich, die Geschichte unserer Schützlinge auf Sardinien von Anfang an zu erzählen, denn nur selten können uns die Kolleginnen und Kollegen in unseren Kooperationstierheimen eine Rückmeldung geben, wie die Hunde zu ihnen gekommen sind und wie sie zuvor gelebt haben. Gerade bei den Hunden aus dem Canile wissen wir nichts über ihre Vergangenheit, obwohl sie bestimmt schon sehr viel Leid ertragen mussten.
Schmerzlich müssen wir daher auf einen Zeitpunkt zurückgreifen, der uns bekannt ist und so beginnt die Geschichte unserer Schützlinge ab ihrem Einzug in das Canile. Doch spannend ist diese Geschichte leider nicht, denn außer dem monotonen Tierheimalltag dürfen unsere Schützlinge im Canile leider nichts anderes kennenlernen.

Einmal am Tag, wenn der Zwinger sauber gemacht wird, darf Riccolo für ein paar Minuten in einen kleinen Auslauf. Danach ist er wieder für den restlichen Tag in seiner kleinen Behausung untergebracht, ohne menschliche Ansprache. Kein schönes Leben für einen jungen Hund, der sein ganzes Leben noch vor sich hat. Die Wiese unter den Pfoten spüren, rennen, springen und menschliche Zuneigung darf er dort leider nicht erfahren.
Riccolo lebt gemeinsam mit einem Rüden friedlich in einem der kleinen Gehege. Für die Bilder und Videoaufnahmen durften die beiden für kurze Zeit ihre spärliche Bleibe verlassen. Darüber freuten sie sich sichtlich und rannten aufgeregt im Auslauf umher. Riccolo ist ein freundlicher und hübscher Rüde, der sich auch gerne streicheln lässt. Wir merkten ihm sofort an, dass er über unsere kurzen Streicheleinheiten dankbar war und legte sich für den Moment zufrieden und glücklich in unserer Nähe ab. Er ist so ein lieber Kerl und hat es verdient, endlich ein Hundeleben außerhalb der Gitterstäbe und Betonböden zu erfahren. Er hat doch sein ganzes Leben noch vor sich und jeder weitere Tag im Canile ist für ihn ein verlorener Tag.
Wir wünschen uns für Riccolo Menschen, die ihn in Ruhe ankommen lassen und Zeit und Geduld haben, ihm das Hunde ABC Schritt für Schritt beizubringen. Mit liebevoller Konsequenz wird auch Riccolo dies sicherlich bald lernen und immer sein Bestes geben. Der Besuch in einer Hundeschule würde ihm nach einer Eingewöhnungszeit sicherlich auch viel Spaß und Freude machen.
Möchten Sie der Mensch sein, der gemeinsam mit Riccolo eine neue, spannendere Geschichte schreibt? Eine, in der Riccolo darüber erzählt, wie er freudig über die Wiesen rennt und abends zufrieden und glücklich in einem warmen Körbchen einschläft, dann freue ich mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.
Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Riccolo kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Tanja Beer
Tel. 0176- 45 67 84 38
tanja.beer@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Riccolo
Geboren: ca. 01.02.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 42 cm
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Canile Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: gerne
Zweithund: ja
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 318