shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PAMELA RESERVIERT

ID-Nummer272416

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnamePAMELA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit19.12.2019

letzte Aktualisierung20.04.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Andújar, den 19.12.2019

Die bezaubernde Pamela ist ein Fundhund. Ein aufmerksamer Mann fand sie auf der Straße, beobachtete und fütterte sie einige Tage lang und rief dann Marga an, um zu fragen, ob sie Pamela im Refugio aufnehmen könnte. Zum Glück war direkt ein Platz frei und so zog die hübsche Hündin nur wenig später bei uns ein.

Vom ersten Moment an ist Pamela glücklich im Refugio. Sie versteht sich bestens mit den anderen Hunden und ist zauberhaft im Umgang mit uns. Die hübsche Galga liebt es, gestreichelt und verwöhnt zu werden. Im Auslauf tobt sie gerne herum und spielt mit den anderen Hunden, drinnen kommt sie jedoch auch schnell zur Ruhe und genießt den Schlaf in ihrem neuen, weichen Bett.

Auf die Katzen im Refugio hat Pamela recht gelassen reagiert, sodass wir uns vorstellen können, dass sie auch mit hundeverträglichen Katzen zusammenleben könnte.

Ihr Retter berichtete uns, einige Leute hätten ihm erzählt, dass Pamela Welpen gehabt habe, diese jedoch im Alter von nur wenigen Tagen von Menschen getötet worden seien. Schaut man sich Pamelas Bauch an, erahnt man, dass sie vermutlich schon mehrfach Welpen gehabt hat. Die Geschichte könnte also wahr sein - was für eine grauenhafte Vorstellung...

Ein Galgo Español stellt vielfältige Ansprüche an seine Besitzer. Galgos sind wundervolle, sanfte Hunde, besitzen jedoch einen starken Bewegungsdrang und in der Regel einen ebenso ausgeprägten Jagdtrieb. Pamela benötigt die Möglichkeit, sich auf sicher eingezäuntem Gebiet frei bewegen zu können. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld darüber, ob ein Galgo zu Ihnen passen könnte – gerne beantwortet natürlich aber auch Pamelas Vermittlerin Ihre Fragen.

Hat Pamela Ihr Herz berührt? Dann melden Sie sich bitte bei uns, damit die hübsche Hündin schon bald ihren Koffer packen und zu Ihnen nach Deutschland reisen darf.

Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)

Vermittlerin Marion Schwarzenberg

E-Mail m.schwarzenberg@vergessene-pfoten.de

Telefon 0172 / 64 65 286

www.vergessene-pfoten.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 663