shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LEPA freundliche und liebe Hundedame möchte ihr Herz verschenken

ID-Nummer272218

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameLEPA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit19.12.2019

letzte Aktualisierung10.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lepa
Geschlecht: weiblich
Rasse: Schäferhund Mischling
Alter: geb.ca. 30.11.2009
Maße: ca. 55 cm, 39 kg
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Chip
Infos zum Hund: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html#cnt61777

Die hübsche Lepa ist seit dem 27.12.2018 eine neue Bewohnerin des Menhely’s. Woher sie kommt und welches Schicksal sie heimatlos gemacht hat, wissen wir leider nicht. Sie wurde herrenlos umherirrend gefunden und dem Tierheim gemeldet. Wie nicht anders zu erwarten, war Lepa weder gechipt, noch haben sie ihre Besitzer als vermisst gemeldet. Sie wartet nun hoffnungsvoll auf eine 2. Chance und ihre neuen Menschen. Wie ihr vorheriges Leben ausgesehen hat, wissen wir leider nicht. Sie ist aber eine freundliche und liebe Hundedame, anfangs etwas schüchtern, welche schon recht gut an der Leine läuft und sicher viel Freude mit in ihr neues Zuhause bringt. Das Eine oder Andere muss Lepa noch vom Hundeeinmaleins lernen und ihre neuen Menschen sollten Freude daran haben sie dem Alter entsprechend geistig und körperlich zu fordern und zu fördern. Mit ihren Artgenossen kommt Lepa gut klar, ist aber auch gerne die Chefin.
Für unsere wundervolle Lepa suchen wir liebe Hundefreunde, welche Lepa für immer in ihrer Familie willkommen heissen. Ein liebevolles Zuhause, wo sie unbeschwert, glücklich und sorglos ihr Leben geniessen kann und verwöhnt wird mit viel Liebe, vielen Streicheleinheiten und tollen Spaziergängen, einfach allem, was ein Hundeherz begehrt.

Dieser Hund lebt noch im Tierheim KECSKEMET in Ungarn.
Bitte füllen Sie nur den BEWERBUNGSBOGEN der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Bitte diesen Bogen nehmen: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 326