shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AMYR - unser kleiner Sonnenschein

ID-Nummer272016

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameAMYR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbebraun-beige

im Tierheim seit25.08.2020

letzte Aktualisierung23.06.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Amyr (geb. Juli 2019, ca 45 cm) teilt das traurige Schicksal vieler junger unerwünschter Hunde. Er wurde mit seiner Mutter und seinen Geschwistern ausgesetzt und Gott sei Dank gefunden und zu uns ins Tierheim gebracht.
Hier wurden die Welpen erst einmal aufgepäppelt,- mit Erfolg: aus ihnen sind alle knufflige, freundliche Junghunde geworden, die unbeschwert durchs Leben tapsen, gerne mit ihren Artgenossen spielen und sich über Streicheleinheiten freuen.

Fast alle Geschwister haben in Deutschland ein Zuhause gefunden und sich zu tollen Familienhunde entwickelt. Nur Amyr wartet und wartet auf seine Menschen

Amyr ist verspielter Kerl und versteht sich mit all seinen Artgenossen. Er ist kein Streiter und zu allen sehr sozial.
Auch Menschen findet er toll. Wenn sich mal jemand in sein Gehege verirrt, wird er freundlich von ihm begrüßt und dann freut er sich über jede Streicheleinheit und Aufmerksamkeit. Amyr ist unser kleiner Sonnenschein- immer gut gelaunt und für jeden Spaß zu haben.

Amyr hat für sein Alter ein sehr ausgeglichenes und ruhiges Wesen.
Das Shelter kann nicht Alles sein für diesen süßen Kerl mit der Stirnfalte und dem ernsten Blick.

Noch ist er voller Hoffnung. Hat das Leben mehr zu bieten als durch Gitterstäbe zu schauen?

Wir wünschen uns für Amyr Menschen, die ihm zeigen, wie toll das Leben sein kann.

Er soll mit seinen Pfötchen über grüne Wiesen laufen, im eigenen Körbchen liegen und seine Streicheleinheiten bekommen.
Der Besuch einer Hundeschule sollte auf dem Programm stehen, denn sie fördert die Bindung Mensch-Hund und auch der Kontakt zu Artgenossen ist gegeben.

Amyr wird wie fast alle Tierschutzhunde bei Ankunft nicht stubenrein sein und eventuell etwas unsicher auf Alltagsgeräusche reagieren. Aber mit seiner offenen Art wird er schnell sein neues Leben annehmen.
Der hübsche Kerl würde sich über einen Hundekumpel und einen Garten freuen,- das ist aber kein Muss.
Kinder in der Familie sollten im Grundschulalter sein. Katzenverträglichkeit kann getestet werden.

Hat Sie der liebe Amyr mit seinen Schlappöhrchen und dem Denkerblick berührt? Haben Sie ein Körbchen frei für diesen goldigen Kerl? Dann rufen Sie mich an,

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme:
Stefanie Bergmann: 0174-3637561
oder
Email: sbafumatidogs@gmx.de

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu dem Hund und einer möglichen Adoption bzw. Pflegestelle.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Amyr ist selbstverständlich geimpft, gechipt, entwurmt, untersucht nach Mittelmeererkrankungen, Parvovirose und Staupe. Er reist Tollwut geimpft, mit EU-Pass und allen nötigen Ausreisepapieren. Amyr reist des Weiteren im registrierten Tracestransport, der bei allen zuständigen Veterinärämtern vorher angemeldet wird.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 815