shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AMOS

Handicap Notfall

ID-Nummer271892

Tierheim NameKleiner Gnadenhof e.V.

RufnameAMOS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit13.12.2019

letzte Aktualisierung01.06.2020

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Ein behinderter Hund hat es im Tierheim besonders schwer, ein schönes Zuhause zu finden. Und so baten uns die Tierheim-Mitarbeiter um Hilfe für den lieben Amos, dem aufgrund eines Unfalls der rechte Vorderlauf amputiert werden musste.

Der große Teddybär ist eine liebe und temperamentvolle Schmusebacke. Er kommt mit anderen Hunden und auch mit Katzen gut klar. Vielleicht hat er ja einmal auf einem Bauernhof gelebt, leider kann er uns das nicht erzählen. Was wir aber wissen, unser Schmuser ist einfach nur lieb zu jedem Zwei- und Vierbeiner. Da in ihm ein wenig Dickkopf steckt, möchte er auch schon mal entscheiden, wohin der Spaziergang geht. Hat er dann keine Lust mehr, legt er sich einfach hin. Natürlich muss man dabei auch berücksichtigen, dass er aufgrund der Behinderung keine großen Strecken laufen kann und man ihn vor einer Überlastung seines verbliebenen Vorderlaufes schützen muss.

Nur zwei Tage hat es gedauert, bis sich unser Teddy ins Haus getraut hat. Es lag wohl an dem Boden, den er bisher nie kennengelernt hatte. Nun rennt er wie ein kleiner Wirbelwind durch die Stube und wir müssen ihn schon mal bremsen, damit seinem Vorderlauf nichts passiert. Er ist überglücklich immer in unserer Nähe sein zu dürfen und benimmt sich auch super toll. Jeder Besucher ist gleich von ihm begeistert und sie können kaum aufhören seinen schönen „Pelz“ zu kraulen.

Natürlich liebt er auch die großen Gassirunden mit den anderen Hunden durch den Wald. Da gibt es sooo viel zu erschnüffeln und ein paar Streicheleinheiten kann man da auch gut einfordern. Es wäre so schön für unseren „Amor“, wenn er das Herz tierlieber Menschen treffen könnte, die ihm ein ebenerdiges Zuhause geben möchten. Allerdings sollten diese auch bedenken, dass er halt nicht nur Schmusebär, sondern auch Hund ist und ihm Grenzen gesetzt werden müssen. Gern geben wir bei Interesse nähere Auskünfte - Frau Klein steht bei Fragen rund um Amos gerne zur Verfügung: 0159-01187057.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Kleiner Gnadenhof e.V.

Anschrift In der Klink 31
18258 Schwaan
Deutschland

Telefon +49 (0)3844 890540

Homepage http://www.kleiner-gnadenhof.de/

 
Seitenaufrufe: 3751