shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARCHIE ein freundliches, aber stures Kerlchen sucht neues Zuhause

ID-Nummer271078

Tierheim NameHamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

RufnameARCHIE

RasseFranzösische Bulldogge

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbebraun getromt

im Tierheim seit01.09.2019

letzte Aktualisierung23.04.2020

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

• ruhig
• stubenrein
• kann bis zu zwei Stunden alleine bleiben
• braucht erfahrene Halter*innen
• wird nicht zu Kindern vermittelt

Archie kam als vermeintliches Fundtier zu uns ins Tierheim, bis sich herausstellte, dass seine Finderin auch seine Halterin war. Sie wollte den kleinen Fratz nicht mehr bei sich haben.

Hier lebt Archie in einer Gruppe mit mehreren anderen Rüden und Hündinnen, mit denen er sich super versteht. Die Kompetenz, die Archie bei Vierbeine*innen besitzt, lässt bei Zweibeiner*innen aber leider zu wünschen übrig.
Aktuell befindet sich Archie im Intensivtraining mit einem Tierpfleger, in dem er schon riesige Fortschritte gemacht hat. Beim Aufeinandertreffen mit Fremden ist Archie anfangs etwas unsicher - dass er nicht auf den Kopf gefallen ist merkt man leider nicht direkt, da er in seinen Verhaltensmustern sehr festgefahren ist: Das was in seiner Erziehung bisher versäumt wurde, ist offensichtlich. Dabei hat Archie schon einiges auf dem Kasten: Der wuselige Straßenverkehr und auch Autofahrten bereiten dem ruhigen Vierbeiner keine Probleme.

Ungern lässt Archie sich etwas wegnehmen oder sich manipulieren: Er neigt dazu, Futter und Gegenstände spürbar zu verteidigen. Auch gab es in der Vergangenheit mehrere Beißvorfälle. Daher sollte Archie mit erwachsenen Menschen zusammenleben, die erfahren und souverän mit Hunden umgehen können, denn der junge Mann braucht klare Regeln. Eine Familie mit Kindern kommt für ihn nicht infrage.
Archie wurde bei uns am Gaumensegel operiert, weil er schwer Luft bekam. Aufgrund seiner angezüchteten Qualzuchtmerkmale hat er leider immer noch Probleme. Lange Ausflüge und Gassigänge sind mit Archi bei warmen Temperaturen leider unmöglich. Atemprobleme sind typisch für Qualzuchten wie Archie. Seine Lebensfreude lässt er sich dadurch aber nicht nehmen.

Haben Sie die nötige Erfahrung, um dem Hundemann ein konsequentes Zuhause zu schenken ohne viel kuscheln und übertriebener Nähe? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Archies HTV-Nummer bei uns lautet 708_A_19.

https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/mittlere-hunde/12037-708-a-19-archie

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

• ruhig • stubenrein • kann bis zu zwei Stunden alleine bleiben • braucht erfahrene Halter*innen • wird nicht zu Kindern vermittelt
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

Anschrift Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

Telefon +49 (0)40 2111060

Homepage http://www.hamburger-tierschutzverein.de/

 
Seitenaufrufe: 2388