shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINO

Notfall

ID-Nummer269522

Tierheim NameTierhilfe Fortuna Animali e.V.

RufnameMINO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 4 Monate

Farbehonig

im Tierheim seit24.11.2019

letzte Aktualisierung29.03.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Mino
Rasse: Mischling
geboren: ca. 2017
Geschlecht: männlich, kastriert
Größe: ca. 45 cm
Gewicht: ca. 14.kg
Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden
Mittelmeercheck: Leishmaniose und Erlechiose erfolgt bei Ausreise
Charakter: mag Kinder sehr, verspielt, liebenswert, aktiv
Aufenthaltsort: Italien, Calabrien

Geschichte:
Mino und Ribot sind die Söhne von Prinicipessa. Auf dem Privatgelände, wo sie die ganze Zeit gehalten wurden, dürfen die Hunde nun nicht mehr bleiben. Deshalb wurden sie in einer Hundepension untergebracht. Dort sind die Brüder weggesperrt und verbringen ihre Zeit in einer Box. Dieser Umstand macht den freundlichen Jungs sehr zu schaffen und sie leiden darunter sehr. Eine Hundepension in Italien ist nicht annähernd mit deutschen Verhältnissen zu vergleichen. Im Prinzip ist es nichts anderes als ein Tierheim.
Mino und Ribot sind sehr anhänglich und menschenbezogen. Daher ist es uns ein großes Anliegen schnell Familien für die liebenswerten Burschen zu finden. Mino und Ribot können natürlich auch getrennt vermittelt werden.
Bei Interesse wenden Sie sich einfach an die Ansprechpartnerin:

Britta Schulzeck
Tel.: 063 57 / 98 91 89
E-Mail: jeanbritt@t-online.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Fortuna Animali e.V.

Anschrift Oberdorfstr. 17
76887 Oberhausen
Deutschland

 
Seitenaufrufe: 386