shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FANYAR SUCHT IHRE FAMILIE

ID-Nummer269427

Tierheim NameHerz für Ungarnhunde e.V.

RufnameFANYAR

RasseDackel

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 4 Jahre , 9 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit01.03.2020

letzte Aktualisierung24.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Fanyar
Land : Deutschland
Aufenthaltsort : Pflegestelle in 37176 Nörten-Hardenberg
Dort seit : 01.03.2020
Rasse : Dackel? Mischling
Farbe : braun
Geburtsdatum : ca. 09.2015
Größe (ca.) : 30 cm
Kastriert : ja
Schutzgebühr : 350€

FANYAR SUCHT IHRE FAMILIE

Wahrscheinlich wurde Fanyar in Ungarn ausgesetzt, da sie trächtig war. Sie bekam ihre Welpen in einem Weingarten. Um sich selbst und ihre Welpen versorgen zu können, lief sie in ein naheliegendes Dorf, jedoch wurde sie von den Menschen dort verjagt. Die Tierheimleiterin fand sie mit ihren Welpen mager und schwach auf und brachte die kleine Familie ins Tierheim. Dort konnten sich alle erholen und Fanyar konnte sich in Ruhe um ihre Babys kümmern. Nachdem Fanyar ihre Welpen liebevoll groß gezogen hatte, wurde sie im Tierheim ein Notfall. Sie fing an zu kreiseln und entwickelte einen Zwingerkoller. Im Januar konnte Fanyar in ein Zuhause vermittelt werden, das sie nun wieder verlassen musste, da sie ihren Tierheimstress und ihre Ängste in einer komplett neuen Umgebung noch nicht ablegen konnte.

Fanyar ist in ihrer Pflegestelle eine liebe, freundliche und schlaue Frohnatur. Sie ist bewegungsfreudig, spielt und kuschelt gerne. Mit Katzen sollte sie allerdings nicht zusammenleben müssen, da sie sie nicht mag. Mit den meisten Hunden ist sie gut verträglich. Sie kann einige Zeit allein bleiben. Fanyar sucht nun ein ruhiges Zuhause ohne viele Umweltreize, zum Beispiel in einem Haus auf dem Land und ohne kleine Kinder.

Kontakt: Melanie Kulle
Mail: m.kulle@herz-fuer-ungarnhunde.de
Telefon: 05594/2271711

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Herz für Ungarnhunde e.V.

Anschrift 37176 Nörten-Hardenberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Melanie Kulle Telefon +49 (0)177 8802018

Homepage http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 1051