shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GIGA gelassen, verschmust, kontaktfreudig und freundlich

ID-Nummer258894

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameGIGA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 4 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit10.11.2019

letzte Aktualisierung26.04.2020

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Giga- ein richtig tolles Mädchen

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geb.ca. 2011
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe folgt
Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: freundlich, gelassen,verschmust, kontaktfreudig




Update Giga, 26.04.2020:
Die tausend Gesichter von Giga. Es gibt kaum einen Hund im städtischen Tierheim, der so viele verschiedene Gesichter hat.

Oder zumindest haben wir ihn noch nicht entdeckt. Giga ist ein Traumhund mit einem kleinen Makel, wir können sie nicht als unproblematisch mit anderen Hunden einstufen und daher nicht als Zweithund vermitteln.

Es ist einfach zu unsicher mit wem sie sich im Endeffekt verstehen würde und wem nciht. Monatelang hatte sie mit ihren männlichen Hundekumpels in einem Zwinger gelebt, ohne auch nur einen einizigen Streit anzuzetteln. Aber seit sie ausgereist sind haben wir keinen passenden Zwinger für sie mehr gefunden. Noch vor der Coronakrise bekam Giga regelmäßig Besuch von ihren geliebten Kindern.

Sie liebt es, gekrault und geknetet zu werden, sie liebt Beschäftigung, auch wenn sie aufgrund ihres Alters irgendwann müde wird.

Sie liebt Spaziergänge, Gerüche und einfach menschliche Gesellschaft. Giga liebt einfach alles, was mit Menschen zu tun hat.

Nur ihren eigenen Menschen mit Garten und viel Zeit und Verständnis für sie, den hat sie noch nicht gefunden.

Aber bis sie ihn findet bleibt sie bei uns im Tierheim die Nummer eins.

November 2019:
An dem Tag als alle Zwingerkollegen von Giga das Tierheim für immer verließen, "feierte" Giga ihren zweijährigen Aufenthalt.
Genau zwei Jahre ist sie jetzt schon im Tierheim und im Gegensatz zu den meisten anderen Hunden können wir von ihr sagen, dass es ihr dort wesentlich besser geht als auf der Straße. Sie wurde von einer unserer Freiwilligen gefunden.

Damals war sie dünn und ausgemergelt und frisch aus einem Auto geworfen, denn sie schaute sich hilflos und verwirrt um und blickte jedem Auto hinterher. Unsere Freiwillige und ihre Kinder gingen jeden Tag zu ihr und begannen sie zu füttern und zu streicheln, ganz zum Entsetzen der Ladenbesitzer.

"Wie können Sie ihre Kinder den Hund anfassen lassen??" " Der wird sie beißen" usw. waren noch die harmlosesten Sprüche die sich Mari anhören musste. Es kam wie es kommen musste. Die Ladenbesitzer fürchteten , dass die Kunden nicht mehr in die Läden kommen und nötigten Mari dazu die Hundefänger der Stadt anzurufen.

Und so kam Giga ins Tierheim.

Nur wenige Wochen später hatte sie wieder glänzendes Fell, die Rippen waren nicht mehr zu sehen und die Dog Gang hatte ein neues Mitglied, denn von nun an kam Mari jede Woche um mit Giga auf den Feldern spazieren zu gehen. Bisher hat sich trotz aller Posts, die wir für Giga gemacht haben noch nie wirklich jemand für sie interessiert und die , die sich interessierten wollten sie für die Kette. Giga ist super im Umgang mit Kindern und Erwachsenen, nur mit anderen Hunden hat sie kein gutes Verhältnis.

Wir können uns nicht ganz erklären wieso sie zwei Jahre problemlos mit Gilligan, Skipper, Radko und Priatko in einem Zwinger lebte, aber sobald sie auf andere Hunde trifft reaktiv wird. Wir träumen von einem Zuhause für Giga mit Garten, wo sie mit ihren schweren, alten Knochen in der Sonne liegen kann und wo sie regelmäßig Kontakt zu ihren Liebelingsmenschen hat.

Denn im Tierheim vereinsamt sie und das sieht man ihrem Blick inzwischen auch an.

Giga ist ca. 8 Jahre alt, ein stattliches Alter für so einen Hund wie sie. Sie ist ein Alabai oder Kaukasenmix, mit 100% Sicherheit kann das natürlich niemand sagen.

Wir wissen nicht, ob ein Hund wie Giga eine Chance auf ein Zuhause hat, aber wir wollen es wenigstens versuche

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Alsfelder Str. 33
36326 Antrifttal
Deutschland

Telefon +49 (0)6631 7083076

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 519