shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALBERT lebhafter Junghund sucht sein Körbchen

ID-Nummer258661

Tierheim NameStreunerhoffnung Deutschland e.V.

RufnameALBERT

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbebeige-schwarz

im Tierheim seit18.11.2019

letzte Aktualisierung29.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Albert und Ares, zwei Brüder, wurden im Juni 2019 von Dana an einer Bushaltestelle an einer stark befahrenen Straße aufgegriffen, gerade noch rechtzeitig, bevor sie überfahren wurden. Die beiden dürften im März/April 2019 geboren sein, haben aktuell (September 2019) eine Schulterhöhe von 30-40 cm und dürften eine Endgröße von 50-55 cm erreichen.

Albert mit seiner markanten dunklen Schnauze und der deutlich hellere Ares sind sehr freundlich, menschenbezogen und verträglich mit ihren Artgenossen. Altersentsprechend sind sie verspielt, temperamentvoll und unternehmungslustig. Die Verträglichkeit mit Katzen kann auf Wunsch gerne getestet werden.

Sie wünschen sich Menschen, gerne Familie mit verständigen Kindern, die dieses Temperament in die richtigen Bahnen lenken, denen bewusst ist, wie wichtig die Erziehung eines Hundes für ein harmonisches Zusammenleben ist und die sich dieser schönen, natürlich zeitintensiven, Herausforderung gerne stellen. Der Besuch einer Hundeschule wäre ideal und wenn das Hunde-ABC gelernt ist, finden Mensch und Hund vielleicht auch den passenden Hundesport, der beiden Spaß macht. Die Brüder wären als Zweithund in einer Familie denkbar, aber auch als Einzelhund, wenn regelmäßige Hundekontakte gewährleistet sind. Wenn sich jemand die anspruchsvolle Aufgabe zutraut, zwei „Halbstarke“, die zu allerlei Unfug bereit sind, zu erziehen, dürften sie auch im Doppelpack bei ihrem künftigen „Familienrudel“ einziehen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhoffnung Deutschland e.V.

Anschrift Dörnerstr. 36
57537 Wissen
Deutschland

Homepage http://www.streunerhoffnung-deutschland.de/

 
Seitenaufrufe: 1391