shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BANZE liebt den Menschenkontakt sehr

ID-Nummer258424

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameBANZE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbedreifarbig

im Tierheim seit15.10.2019

letzte Aktualisierung19.04.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Banzé wurde im Norden Portugals aus einem Tierheim auf die Farm geholt. Die arme Fellnase wurde dort abgegeben nachdem er bei einer fremden Frau ins Auto gehüpft war, und dort einfach nicht mehr raus wollte. So gab Sie ihn im Tierheim ab. Zum Glück erfuhr Teresa von dieser Geschichte und holte ihn zu sich.

Er wurde vermutlich Anfang 2018 geboren und misst ca. 55 cm. Banzé liebt Menschen und freut sich über jedes bisschen Aufmerksamkeit und ist sehr traurig, wenn die Mitarbeiter und Helfer den Auslauf wieder verlassen. Leider fehlt viel zu oft die Zeit sich um jeden Hund zu kümmern. Zu gerne würde Teresa ihm seinen Wunsch auf Nähe und Schmuseeinheiten ganz oft erfüllen.

Der Leinentest verlief auch schon gut. Hier muss natürlich noch fleißig geübt werden. Aber es ist ja noch nie ein Meister vom Himmel gefallen und so sind wir sicher, mit ein wenig Routine und Übung wird Banzé ein prima Begleiter für seine Familie. Er hat alle Voraussetzungen die ein prima Kumpel haben muss mit dem man durch Dick und Dünn gehen kann.

Auf der Farm hat er mit Katzen kein Problem. Er ignoriert sie eher. Auch mit seinen Artgenossen ist er verträglich. Nun fehlt diesem wirklich lieben Hundemann nur noch eine Kleinigkeit, doch für ihn wäre es wohl das Größte – eine Familie die ihn nie wieder im Stich lässt.

Banzé kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0176 347 850 91
Email: sandra@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 884