shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BAYER älterer Herr hofft auf sein Glück

ID-Nummer257834

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameBAYER

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit15.09.2019

letzte Aktualisierung11.04.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Bayer stammt aus einer Beschlagnahmung. Seine ehemalige Besitzerin misshandelte die Tiere. Aber zum Glück wurden ihr alle Hunde weggenommen. Leider landete Bayer, weil er ein großer Hund ist, im staatlichen Tierheim. Dort fielen die anderen Hunde sofort über ihn her und er trug starke Wunden davon. Auf Umwegen kam er zu Teresa.

Und so änderte sich sein Leben und das Schicksal meinte es endlich besser mit Bayer. Er ließ seine Wunden brav behandeln und war ein wirklich geduldiger Patient. Und Geduld scheint eine seiner Stärken in mancher Hinsicht zu sein. Denn auch mit den Hunden und Katzen bei Teresa versteht er sich gut und stört sich nicht am Gewusel.

Auf der Farm zeigt er sich bisher leider noch ein wenig traurig und hat auch beim Erstkontakt noch etwas Angst vor den Menschen. Aber wer könnte ihm das schon verdenken. Bei den Erlebnissen die hinter ihm liegen hätte er sich auch ganz anders entwickeln können. Doch er bewahrte sich seinen guten Charakter.

Er zeigt sich, soweit man das natürlich bei so vielen Hunden beobachten und üben kann, gelehrig und gehorsam. Auch ist er gesellig und sondert sich nicht ab. Auf der Farm gehört er zu den eher ruhigeren Exemplaren. An der Leine laufen musste er natürlich nie, aber er macht es schon ganz gut. Es bleibt zwar selten Zeit, aber es sieht so aus als ob er es schnell lernen kann. Spaziergänge machen ja auch Spaß und so wird es ihm eine Freude sein zu üben.

Wenn Sie also Platz für einen großen, anfänglich schüchternen Hundemann haben, dann melden Sie sich bei uns. Bayer ist ca. 57cm groß und schon 2008 geboren. Er sucht also ein Plätzchen wo er einfach einmal verwöhnt wird und Ruhe und Geborgenheit kennenlernt. Und natürlich möchte er trotz seines Alters noch etwas erleben. Wir sind sicher, dass er Spaziergänge mit seinen Menschen sehr genießen würd.


Bayer kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de. Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.
Kontakt: 0172 436 3038
Email: sabrina@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 395