shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KIMO ein großer Kämpfer

Notfall

ID-Nummer256865

Tierheim NameLeben für Streuner e.V.

RufnameKIMO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit04.11.2019

letzte Aktualisierung07.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kimo wurde im Juli 2019 von Tierschützern in desolatem Zustand bei über 40 Grad auf der Straße gefunden. Sein Körper fast nackt, gezeichnet von Räude..hätte er nicht mehr lange überlebt. Kimo wurde unverzüglich zum Tierarzt gebracht, wo er zunächst einige Tage stationär aufgenommen und medizinisch versorgt werden musste. Anschließend zog er auf das Oasi Nuova Vita um wo seine Behandlungen noch einige Zeit weiter fortgeführt werden mussten.

In den darauffolgenden Monaten ist Kimo zu einem wunderhübschen Junghund herangewachsen, doch das Erlebte hatte natürlich Spuren hinterlassen, er hatte das Vertrauen in den Menschen verloren.

Als großer Notfall holten wir Kimo daher im November 2019 auf unsere vereinsinterne Pflegestelle nach Baden-Württemberg.

Viele Pflegehunde hat Kimo seitdem kommen und gehen sehen, geschlossene Freundschaften verloren, aber die richtigen Menschen an seiner Seite hat er noch leider nicht gefunden.

Was braucht Kimo zum glücklich werden?

Durch seinen schweren Start ins Leben ist Kimo noch immer ein unsicherer Hund der Zeit braucht um Vertrauen aufbauen zu können. Er hat große Fortschritte seit seinem Einzug gemacht und seit einigen Wochen hat er eine tolle und kompetente Trainerin an seiner Seite, die Kimo regelmässig an viele Alltagssituationen heranführt. Dadurch hat Kimo in kurzer Zeit große Fortschritte gemacht, die dringend weiter gefördert werden müssen und ein eigenes Zuhause umso dringender wird.

Wir wünschen uns sehr, souveräne Menschen zu finden, die eventuell aus Nähe kommen um das Training zusammen noch eine Zeit weiterzuführen.

Neben souveränen Menschen braucht Kimo auch einen souveränen Hund an seiner Seite und sollte in seinem endgültigen Zuhause nicht als Einzelhund leben. Er ist sehr sozial im Umgang mit Artgenossen (Rüden und Hündinnen) und spielt sehr gerne mit ihnen.

Wichtig!: Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine sehr genaue und ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.

Weitere Informationen:

Alter: geb. 05.2019
Größe: ca. 60 cm
Krankheiten: keine bekannt
gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, Mittelmeertest, EU Pass
Schutzgebühr: 390,-- EUR
Aufenthaltsort: Baden-Württemberg, Ostalbkreis
Organisation: Leben für Streuner e.V.
Partnertierheim: Oasi Nuova Vita, vertr. durch Leben für Streuner e.V.

Email: adoption.italien@gmx.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage:

www.leben-fuer-streuner.com

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Leben für Streuner e.V.

Anschrift 73453 Abtsgmünd
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.leben-fuer-streuner.com/

 
Seitenaufrufe: 2797