shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LANDRO -reserviert!

ID-Nummer256190

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameLANDRO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 11 Monate

Farbebeige-weiß-schwarz

im Tierheim seit30.10.2019

letzte Aktualisierung02.04.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Bericht der Pflegestelle:
Landro hatte das große Glück im November 2019 im Alter von 5 Monaten aus Rumänien ausreisen und auf eine Pflegestelle in Deutschland kommen zu dürfen. Von dort wurde er im Dezember zu einer Familie nach Hamburg vermittelt, wo er seither lebte. Landro hat bei seiner Familie viel gelernt, besucht regelmäßig die Hundeschule und ist beim weiblichen Teil der Familie sehr anhänglich und verschmust.

Er ist ein sensibler Rüde, der sofort merkt, wenn es seinem Frauchen schlecht geht, und der dann versucht, sie aufzumuntern. Leider konnte er sich bis jetzt noch nicht so richtig mit dem Herrn des Hauses anfreunden und sucht deshalb nun ein neues Zuhause, vorzugsweise in einem Frauenhaushalt oder bei einer Familie mit einem Mann, der einen sehr langen Atem hat, was den Aufbau eines Verhältnisses zu Landro angeht.

Landro kennt Pferde und hat keine Angst vor ihnen, Rehe und Katzen lassen ihn kalt und mit Hündinnen kommt er sehr gut aus, bei Rüden entscheidet eher die Sympathie. Landro würde gern ein einer eher ruhigen Gegend wohnen, obwohl er auch stark befahrene Straßen kennt und damit klarkommt. Fremde, die sich dem Haus nähern, meldet er und auch die Ankunft des Postboten bleibt nie unbemerkt. Landro liebt es sehr, gebürstet zu werden und auch das Abtrocknen der Pfoten lässt er gerne geschehen.
Landro wiegt aktuell ca. 15 kg und ist 45 cm hoch.

Wenn Sie sich vorstellen könnten, Landro bei sich aufzunehmen und ihm geduldig all das beizubringen, was er noch nicht kann, dann melden Sie sich bitte bei:
Regina Frie, Tel.: 0234 - 580330
E-Mail: frie@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 58454 Witten
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Regina Frie Telefon +49 (0)234 580330

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 752