shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SUSANNA - imposante und tolle Hündin

ID-Nummer256019

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameSUSANNA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 9 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit16.07.2019

letzte Aktualisierung01.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Susanna ist eine wunderschöne, dreifarbige Hündin mit mittellangem Fell (sie wird ein wenig Fellpflege benötigen, d.h. zu gelegentlichem Bürsten sollte man bereit sein). Mit ihren 64 cm Schulterhöhe gehört sie zu den größeren Hündinnen.

Susanna kam im Juli 2019 zur Kastration ins Tierheim in Schumen. Da sie total freundlich ist, möchten wir ihr die Chance zur Vermittlung in eine eigene Familie geben. Mögliche Kinder in der zukünftigen Familie sollten besser schon etwas älter und standfest sein (ab ca. 12 Jahre). Aufgrund Susannas Größe vermitteln wir sie nur an erfahrene Halter, nicht in eine Großstadt und, wenn wir diesen verständlichen Wunsch äußern dürfen, an Menschen mit Haus und Garten.

Susanna ist ungefähr 3 Jahre alt (geboren ca. im Dezember 2016). Sie stammt aus Hitrino, einem Dorf in der Nähe von Schumen. Über ihre Vorgeschichte wissen wir leider nichts.

Beim ersten Spaziergang lief Susanna schon recht gut an der Leine mit. Sie hatte offensichtlich Spaß an der Bewegung und Abwechslung. Ein Couchpotato ist sie, auch wenn sie gerne mal kuschelt, definitiv nicht.

Susanna lebt in einer gemischten Hundegruppe und versteht sich mit ihren Artgenossen sehr gut. Sie ist freundlich zu anderen Hunden und zu Menschen sowieso. Was mag in ihr stecken? Ein wenig Herdenschutzhund oder ein wenig Hovawart? Von allen natürlich nur das Beste.

Susanna ist gechipt, geimpft und kastriert und könnte ausreisen, sobald sie ihr Ticket dazu bekommt!

Weitere Updates und das Bewerbungsformular finden Sie hier:
https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hündinnen/susanna

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Deutschland

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 404