shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANGEL "Wenn ich einmal groß bin........."

ID-Nummer255911

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameANGEL

RasseMaremmano Abruzzese-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit27.10.2019

letzte Aktualisierung10.05.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Junges, menschenliebes und freundliches Findel-Welpenmädchen, artgenossenverträglich und sicher noch problemlos mit anderen Tieren zu vergesellschaften, sucht liebevolles Zuhause für immer oder zunächst eine Pflegestelle.

Angel wurde als winziges Welpchen von gerade einmal zwei Monaten, zusammen mit ihren Geschwistern, von einem aufmerksamen Mädchen gefunden und in die Obhut italienischer Tierschützer gegeben.
Bislang hat sich vor Ort niemand gefunden, der einem, oder mehreren der Geschwister ein hundekind- und rassegerechtes Zuhause bieten möchte. Da es für die Zwergenbande aber höchste Zeit wird, ihre familienhundliche Karriere zu starten, wollen wir sie mit dieser virtuellen 'Kontaktanzeige' bei ihrer Suche unterstützen.

Angel ist ein noch unbedarftes, aber allen und jedem freundlich zugewandtes Hundekind, noch ungeübt im Verhalten gegenüber Zweibeinern, aber ohne Scheu oder Ressentiments.
Mit ihresgleichen versteht sich Angel bestens. Derzeit lebt sie mit ihren Geschwistern in einer gemischten Hundegruppe. Mit Katzen hat es die junge Dame bislang noch nicht zu tun bekommen. In Anbetracht ihrer Jugend sollte sie aber problemlos mit Stubentigern und ggf. anderen Tieren zu vergesellschaften sein.

Von ihrer zukünftigen Profession als Familienhund hat Angel noch rein gar nichts läuten hören. Sie hier auf die richtigen Wege zu führen und zu geleiten, wird Aufgabe ihrer Menschen sein.
Angel ist (zumindest anteilig) Angehörige des edlen Geschlechts der Maremmani, einer willens- und charakterstarken Herdenschutzhundrasse. Mit dementsprechenden Anlagen ist für die Zukunft also zu rechnen und es gilt, sie in die richtigen Bahnen zu lenken.
Damit, dass Angels Weg zum glücklich-ausgelasteten Familienhund eventuell von erlegten Sofakissen, 'verschlankten' Stuhlbeinen oder geschredderten Druckerzeugnissen gesäumt sein könnte, sollten ihre Menschen rechnen.

Angel ist für eine Testung auf Mittelmeerkrankheiten noch zu jung, ebenso für eine Kastration. Wenn das Hundemädchen sein erstes Lebenjahr vollendet hat, sollte beides erfolgen. Ansonsten ist sie dem Augenschein nach gesund und altersgemäß entwickelt.
Die junge Dame zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

Wir suchen ein Zuhause für Angel, in dem dem Hundekind Schutz, Fürsorge, liebevolle Zuwendung und Orientierung in die Zukunft geboten wird. Aufkeimenden, herdenschutzhundlichen Ambitionen und Bedürfnissen sollte verantwortungsvoll Rechnung getragen werden.
Angel dürfte sich eher nicht zu einer Liebhaberin großstädtisch-trubeligem Ambientes entwickeln. In Anbetracht ihrer Abstammung ist eine eher territoriale Gesinnung wahrscheinlich. Ein sicher eingezäunter Garten an ihrem Zuhause, über dessen Nutzung sie im Idealfall Entscheidungsfreiheit genießt, ist deshalb Adoptionsvoraussetzung.

Wenn Angels zukünftige Familie weitere, vierbeinige Angehörige hat, fände sie das sicher knuffig. Zudem könnte sie von der Erfahrung 'in Menschendingen', eines, oder mehrerer hundlicher Gefährten sicher profitieren. Regelmäßige und genügende Gelegenheit zum sozialen Austausch mit ihresgleichen sollte Angel aber in jedem Fall erhalten.
Mindestens bis das kleine Fräulein ihr erstes Lebensjahr vollendet hat, sollte sie nicht regelmäßig über längere Zeit alleinebleiben müssen.

Angel wird ca. 55-60cm groß.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 612