shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CECIL sensible, feinfühlige Hündin sucht Menschen mit ganz großem Herzen

ID-Nummer255575

Tierheim NameTraurige Hundeherzen e.V.

RufnameCECIL

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit09.10.2016

letzte Aktualisierung01.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Cecil

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 1/2016
Größe : ca. 50 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn

Verhältnis zu Männern: gut (noch schüchtern)
Verhältnis zu Frauen: gut (noch schüchtern)
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt
Mein Name ist Cecil. Ich bin eine mittelgroße jung-erwachsene Mischlingshündin. Mein Fell ist kurz gewachsen, glänzt dafür aber sehr sehr schön ... vorwiegend bin ich schwarz, habe aber kleine weiße Abzeichen auf Brust, Kinn und am rechten Hinterpfötchen. Meine besonderen Markenzeichen sind meine treuen braunen Kulleraugen und meine XL - Fliegerohren! Man sagt ich sei bildschön, aber warum sitze ich dann bloß noch hier???

Ich bin eine erst einmal schüchterne Hündin, gebe mir hier aber alle Mühe (!) und habe zu meinen vertrauten Pflegern schon eine Beziehung aufgebaut ... gehe zu ihnen und möchte gestreichelt und geliebt werden.Mit den anderen Hunden verstehe ich mich gut, habe aber Angst und gehe, wenn es zu turbulent bzw. laut wird.
Meine Pfleger haben mich sehr gerne und wünschen sich für mich unbedingt ein eigenes zu Hause, damit ich mich besser entwickeln kann und jemanden ganz für mich habe, der mir Sicherheit gibt.

Meine Geschichte :
Eine ganz traurige Geschichte ... Ich wurde mit meinen Geschwisterchen zusammen versteckt im Wald geboren. Dort haben wir erst einmal nichts von der Welt da Draußen kennenlernen dürfen .... keine Menschen...keine Autos ... wir hatten nur uns und unseren Überlebensinstinkt. :( Irgendwann wurden wir entdeckt und kamen dürr-abgemagert und sehr verlottert im Tierheim an. Das war erst einmal ein Schock für uns, all die vielen neuen Eindrücke und Lebewesen... :o Aber die Neugier und Sehnsucht ...ist da...aber der Mut, der fehlt noch ein wenig...Jetzt bin ich schon 3 Jahre hier im Tierheim und bisher hat sich leider noch keine Familie für mich gefunden.... :( Meine Geschwisterchen sind schon alle ausgezogen und führen mittlerweile ein ganz normales glückliches Hundeleben.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Traurige Hundeherzen e.V.

Anschrift Radepohl 21
28832 Achim
Deutschland

Homepage http://www.traurige-hundeherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 208