shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KARPA anspruchslosund lieb, bitte gebt ihr endlich ein gutes Zuhause

ID-Nummer255271

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameKARPA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 8 Monate

Farbebeige-schwarz

im Tierheim seit18.10.2019

letzte Aktualisierung06.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Karpa- liebevolle Dame

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geb. ca. 2010
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca.
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: freundlich, lieb, sozial, verschmust





Update Karpa, 27.07.2020:
Das letzte Update von Karpa ist schon länger her.
Wie alle älteren Hunde, die das Glück hatten das Tierheim zu verlassen, verschwinden sie aus unserem Blickwinkel.

Nicht, weil wir uns nicht mehr kümmern wollen. Sondern, weil wir sie in Sicherheit wissen und weil wir wissen, sie fühlen sich wohl in ihrer neuen Umgebung. Ob Karpa je die Chance auf ein neues Zuhause bekommen wird, wissen wir nicht.

Aber wir hoffen, dass sich jemand findet, der sie gern virtuell adoptieren möchte und ihr die 40 Euro im Monat spendet, die ihre "Miete" im Altersheim kostet.

Karpa ist nach wie vor eine stattliche Hündin, die noch rüstig ist und ihre Spaziergänge liebt. Neuankömmlinge weist sie durchaus auch mal zurecht und verschafft sich den nötigen Respekt. Dennoch kommt sie mit allen gut aus und wir hoffen, dass sie ihren Lebensabend noch als ein geliebtes Haustier irgendwo in einem weichen Hundebett verbringen darf.

Oktober 2019:
Manchmal passiert es auch den Pflegern im städtishcen Tierheim, dass sie sich verlieben. Obwohl sie sich geschworen haben niemals einen favoriten zu haben unter den 1500 Hunden, die das Tierheim bewohnen.

Karpa hat es geschafft kurz nach ihrer Ankunft im Tierheim das Herz eines Pflegers zu erobern. In was auch immer für einen Zwinger sie gesteckt wurde, immer wurde sie angegangen, vielleicht weil sie das neueste und schwächste Glied in der langen Kette der Überlebenskünstler in Bogrov war. Und dann wurden wir gebeten Karpa auf unsere kleine Auffangstation nach Blagoevgrad zu bringen. Damit sie eine Zukunft hat außerhalb des Tierheim, egal ob für lang oder kurz.

Wir konnten diesen Wunsch nicht abschlagen und Karpa kam endlich zur Ruhe.

Sie ist eine gesetzte ältere Hündin, die allerdings auf jeden Fall noch einmal spüren sollte wie es ist ein eigenes Zuhause zu haben. Sie ist anspruchslos und lieb, ca. 8-9 Jahre alt, liebt normale Spaziergänge und ihr Futter.

Gibt es unter Euch jemanden, der dieser alten Lady die Chance auf einen zweiten Frühling verhilft?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Alsfelder Str. 33
36326 Antrifttal
Deutschland

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 443