shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MELINA lebhaftes, wunderschönes Hundemädchen

ID-Nummer255148

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameMELINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Farbebeige

im Tierheim seit01.10.2019

letzte Aktualisierung22.10.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

geboren*ca. Anfang Mai 2019 - ca. 50 cm/23 kg (Anfang Oktober 2019) - Griechenland
Wir wissen nicht, ob Melina auf dem Supermarktparkplatz ausgesetzt wurde, oder ob sie in der Hoffnung auf ein wenig Essbares von selbst dahin fand. Lange hätte sie dort jedenfalls nicht mehr überlebt, denn sie war sich nicht der Gefahr bewusst, der sie sich aussetzte.
Das Pflegefrauchen schreibt: "Melina hat sich zu einer sehr lebhaften jungen Hundedame entwickelt. Sie spielt ausgelassen und übermütig mit meinen beiden Mädchen. Die Spiele werden jetzt manchmal auch etwas ruppig...und sie toben durch die Wohnung.
Melina ist sehr anhänglich und verschmust geworden, sie fordert ihre Streicheleinheiten ein. Es ist herrlich, ihr flauschiges Fell in den Fingern zu spüren......es ist auch üppiger geworden.
Ach ja, ihr Appetit ist riesig..... Futter wird regelrecht inhaliert und Leckerlies werden sehnsüchtig entgengen genommen."
Unsere deutschsprachige Tierschützerin schreibt: "Eine Freundin und ich fanden Melina auf dem Lidl Parkplatz in Drama, wo sie unbekümmert zwischen den LKWs und Autos herum rannte und Gefahr lief, überfahren zu werden.
Melina ist ein bildhübsches Hundekind und verspielt. Sie ist ein typischer Herdenschutz-Mischling mit einem unglaublich sanftem Wesen, sehr zärtlich.
Sie ist auch sehr ruhig im Haus. An der Leine geht sie sehr gut, Katzen findet sie derzeit uninteressant.
Melina hat mit fünf Monaten bereits eine Schulterhöhe von gut 50 cm und wiegt ca. 23 kg. Sie hat einen eher zierlichen Körperbau und wird noch wachsen. Ich wünsche mir ein liebevolles Zuhause, am besten mit großem gesicherten Garten, das sie bewachen kann. Da sie sehr verträglich ist, könnte sie auch Zweithund sein."

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 255