shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TACO - fröhlich, liebenswert, gut sozialisiert und sehr charmant

ID-Nummer254807

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameTACO

RasseGriffon Fauve de Bretagne-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 7 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit27.09.2019

letzte Aktualisierung14.03.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Taco ist ein unkomplizierter, sehr freundlicher und netter Rüde, der sich mit jedem und allem gut verträgt. Gegenüber den anderen Hunden in Tierheim zeigt er ein gutes Sozialverhalten, versteht sich prima mit ihnen und ist auch einem Spielchen niemals abgeneigt. Menschen, egal ob groß oder klein, findet er einfach toll und würde sich am liebsten den ganzen Tag lang von ihnen knuddeln lassen. Er läuft gut an der Leine und wenn er mit seinen Gassigängern zu einem Ausflug starten darf, kennt seine Freude keine Grenzen, denn er geht sehr gerne spazieren.
Taco wurde im September 2019 in La Campana/Spanien herrenlos auf der Straße gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Wie so viele Hunde in Spanien, so war auch Taco nicht gechipt. Aber er hat bestimmt schon einmal ein Zuhause gehabt, denn wo sonst sollte er gelernt haben, an der Leine zu laufen?

Wir wünschen uns für Taco, dass er möglichst nicht lange im Tierheim bleiben muss und sich liebe Menschen finden, die ihm ein fröhliches und unbeschwertes Hundeleben bieten möchten.

Tacos Traum wäre ein Zuhause für immer, wo man sich die Zeit und Geduld nimmt, die er braucht, um sich an das Leben in der neuen Familie zu gewöhnen. Wo man ihn ohne Stress ankommen lässt und dann mit ihm gemeinsam seine neue Umgebung erkundet und ihn einfühlsam mit allem vertraut macht, was er bisher noch nicht kennenlernen durfte. Taco ist ein pfiffiger Junge und wird sicher bald lernen, was ein familientauglicher Hund so alles wissen und können sollte. Der Besuch einer guten Hundeschule und/oder ein bereits vorhandener Artgenosse als Freund und Lehrer, an dem er sich orientieren kann, könnte hierbei sehr hilfreich sein. Gemeinsame Kuschelstunden und tägliche Spaziergänge werden ein Übriges dazu beitragen, dass sich Taco bald zu einem geliebten Familienmitglied entwickelt, von dem man sich nie wieder trennen möchte.

Auch bei sportlichen Aktivitäten möchte Taco gerne dabei sein, wie z. B. beim Joggen oder ausgedehnten Wanderungen. Auch für Ball- und Apportierspiele oder Agility-Training wäre er sicher zu haben.

Liebe Kinder im neuen Zuhause sind willkommen und ein hundesicher eingezäunter Garten, in dem er sich ohne Leine frei bewegen kann, würde Tacos Glück komplett machen – ist aber keine Bedingung.

Taco ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Jana Bolduan
Helfende Hände e. V
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Tel.: 01578/9211779
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 430