shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

STOLI öffnet sich mutig den Menschen

ID-Nummer254488

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameSTOLI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 9 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit15.07.2019

letzte Aktualisierung06.03.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Der kleine Stoli wurde mit vielen Artgenossen in einem sehr alten Haus eines Auswanderers gehalten. Die Hunde durften dort nichts Gutes erfahren. Der Besitzer war sehr gewalttätig. Die Fellnasen zitterten vor Angst und warteten auf die nächsten Schläge und hatten am Ende nur noch Panik etwas falsch zu machen. Der letzte dort noch lebende Hund war Stoli. Der kleine Schatz wurde in einen Zwinger gesperrt und sich selbst überlassen. Glücklicherweise konnte Stoli nach einiger Zeit auch gerettet werden.

Seinen Schmerz und seine Pein hat man ihm extrem angemerkt. Er hatte solche Angst wieder die Hölle zu durchleben, er schnappte zu Beginn immer wieder zu, wenn jemand versuchte ihn zu berühren. Aber Teresa wäre nicht Teresa, wenn sie ihm nicht die Zeit gelassen hätte, wieder Vertrauen gegenüber Menschen aufzubauen. Langsam lernte er, dass es auch liebe, fürsorgliche Menschen gibt und Hände, die nur streicheln.

Da er sehr verwahrlost gefunden wurde, hat er sich natürlich etwas Speck auf die Rippen gefuttert. Mit schönen Spaziergängen und Futter in Maßen dürfte sich die kleine Fellnase zu einem stattlichen Burschen entwickeln.

Er hat eine Schulterhöhe von ca. 33 cm und ist ca. 2014 geboren. Er hat weder etwas gegen Hunde noch Katzen einzuwenden und verhält sich nett gegenüber seinen Artgenossen.

Nun ist der kleine Schatz bereit in ein neues Leben zu starten. Stoli ist mittlerweile sehr freundlich und verträgt sich prima mit seinen Artgenossen. Jetzt ist er auch bereit auf dem Schoß Streicheleinheiten zu empfangen ohne Panik zu bekommen, dass ihm wieder etwas Schlimmes passiert. An der Leine geht er auch schon ganz schön.
Wer möchte dem kleinen Mann nun eine Chance auf ein neues Leben und ein warmes Körbchen inmitten seiner sicher bald ganz arg geliebten Herrchen geben?

Wir wünschen uns für Ihn dennoch hundeerfahrene Menschen, die ihm auch die erforderliche Geduld entgegen bringen, wenn er wieder in alte, ängstliche Muster verfallen sollte und misstrauisch reagiert.

Er kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich.
Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf
finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten
wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die
aktuellsten Informationen aus Portugal.
Stoli wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0176 24051 258
Email: elisa@tino-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 392