shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VELA

ID-Nummer254233

Tierheim NameTierhilfe Fuerteventura e.V.

RufnameVELA

RassePodenco Canario

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 7 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit15.10.2019

letzte Aktualisierung08.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die ältere Podenca Vela wurde einfach ausgesetzt. Als sie gefunden wurde, war sie stark untergewichtig, mit einer Wunde am rechten Hinterlauf und übersät von Zecken und Flöhen. Sie wurde in die städtische Perrera verbracht. Aufgrund ihres Alters und ihrem bedauernswerten Zustand hat sich eine Tierschützerin vor Ort ihrer angenommen und liebevoll aufgepäppelt. Wir konnten die Hundedame dann in die Vermittlung übernehmen.

Am Körper hatte Vela einige Warzen, die bei der Kastration vom Tierarzt gleich mit entfernt wurden. Vela hat keine Schneidezähne mehr, die anderen Zähne wurden vom Zahnstein befreit. Sie hatte größere Zubildungen an der Hüfte, die operativ entfernt wurden. Diese wurden zur Biopsie eingeschickt, das Ergebnis ergab ein "benignes Schwannom". Das ist ein gutartiger Tumor, der entfernt wurde. Sie hat die Operation gut überstanden.

Vela ist eine aufmerksame, sehr freundliche Hündin. Sie ist überhaupt nicht ängstlich, sie klebt eher am Menschen und ist total verschmust. Sie sucht immer die Nähe und liebt es, zu kuscheln und geknuddelt zu werden. Mit den anderen Hunden ist sie gut verträglich, lässt es aber eher gemütlich angehen.

Glücklicherweise konnte die nette Hündin im Oktober 2019 auf eine Pflegestelle in Rheinland-Pfalz ausfliegen. Dort lebt sie sehr ländlich mit einem etwa gleich alten Podenco-Rüden und 3 älteren Windspiel-Mischlingen zusammen. Die anfängliche Unsicherheit hat sich zum Glück sehr schnell gelegt und ebenso schnell hat Vela den Weg aus dem Körbchen auf das Sofa gefunden, auf dem sie sich zufrieden in weiche Decken kuschelt. Sie hat im Alter von 10 Jahren gelernt, zu spielen - es ist so rührend zu sehen, wie sie Stofftieren hinter jagt und sie in die Luft schleudert. So lange hat sie auf ein schönes Leben gewartet! Im Garten wird gebuddelt und patrouilliert und nachts wird der Platz neben dem Pflegefrauchen eingenommen - die kleine Hundedame ist richtig angekommen!

Vela hat nach all den Jahren der Entbehrung endlich einen schönen Platz gefunden, wo sie bis zum Lebensende bleiben kann. Sie fühlt sich außerordentlich wohl, und wir möchten ihr nicht noch einmal einen Umzug zumuten. Vela wird daher als Dauer-Pflegehund bei ihren lieben Menschen bleiben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn tierliebe Menschen Vela mit einer Patenschaft unterstützen würden. Damit wären künftige Tierarztbesuche gedeckt und sie könnte der Zukunft unbeschwert entgegen sehen. Wir sagen herzlichen Dank im Namen von Vela!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Anschrift 54497 Morbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Martina Alex Telefon +49 (0)4135 3179950

Homepage http://www.tierhilfe-fuerteventura.de/

 
Seitenaufrufe: 1316