shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ABBIE ...wartet geduldig auf "ihre" Menschen

ID-Nummer253767

Tierheim NameSecond Chance Dogs e.V.

RufnameABBIE

RasseSchafpudel-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz-grau

im Tierheim seit01.05.2017

letzte Aktualisierung24.04.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Abbie lebt auf einer Pflegestelle mit drei anderen Hündin zusammen. Sie zeigt sich den anderen Hunden gegenüber freundlich zurückhaltend. Mit der jüngeren Hündin traut sie sich mittlerweile auch mal durch den Garten zu flitzen. Sie liebt Spaziergänge und ist immer die erste am Tor, wenn sie merkt es ist Aufbruch.
Anfassen findet sie noch etwas gruselig und geht dann lieber aus dem Weg. Deshalb trägt sie zur Zeit noch eine Hausleine, damit sie nicht immer eingefangen werden muß. Das klappt sehr gut.
Beim Spaziergang läuft sie an einer Schleppleine, da sie in manchen Situationen mehr Abstand braucht als eine normale kurze Leine zulässt. Ist sie sehr aufgeregt, dann zeigt sie das Hütehundtypische "Umkreisen". Geräusche, wie z.B. Staubsauger findet sie interessant. Autos sind ihr eher suspekt.

Im Haus ist sie eine eher ruhige Hündin, stubenrein, macht nichts kaputt und ist eine echt liebe Maus.
Ihr Fell ist noch etwas zusselig, Frisörtermin steht noch aus.
Autofahren findet sie noch nicht so toll, da muss der mensch ein bisschen nachhelfen.

Sie beobachtet alles ganz genau und zeigt sich an allem interessiert, braucht aber auch ihren Rückzugsort. Gerne liegt sie auch im Garten und macht im Schatten ein Schläfchen.

Kinder sollten schon etwas älter sein (ab ca. 10 Jahren), Katzen und andere Hunde sind kein Problem. Ein sicherer Ersthund würde ihr die Eingewöhnung sicher erleichtern. Alleine bleiben mit ihrem Rudel ist kein Problem.

Wer zeigt der schüchternen Dame mit Geduld und Einfühlungsvermögen, wie schön ein Hundeleben sein kann?



weitere Informationen zum Vermittlungsablauf auf www.sc-dogs.de
Bitte beachten sie, dass wir unsere Hunde nicht beim 1. Besuch vermitteln.
Unsere Schützlinge befinden sich auf Pflegestellen im Raum Mainz.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Abbie ist eine zarte Hündin von einer mittleren Größe, die noch große Angst vor Menschen hat. Sie versteht sich in der Hundepension gut mit ihren Artgenossen, aber es sind sehr viele Hunde dort und obwohl sich Marcos sehr bemüht, allen Hunden gerecht zu werden, ist nicht genügend Zeit da, um mit ihr zu üben und ihr Vertrauen zu gewinnen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Second Chance Dogs e.V.

Anschrift 55270 Zornheim
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6136 756897

Homepage http://sc-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 4026