shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JAMBA geb. ca. 04/2019, lebt im städt. Tierheim Serres/GR

ID-Nummer253459

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameJAMBA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit25.10.2019

letzte Aktualisierung27.04.2020

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Jamba, geb. ca. 04/2019, lebt im städt. Tierheim Serres/GR

Jamba und ihre Geschwister wurden als winzige Welpen in den Bergen von Serres gefunden. Vermutlich wurden sie dort ausgesetzt. Ein Ehepaar, das in der Gegend Bienenstöcke besitzt, hatte die Welpen entdeckt und das Tierheim informiert. Alle Welpen wurden ins Tierheim gebracht und Jambas Geschwister haben längst ein richtiges Zuhause gefunden. Nur Jamba wartet leider immer noch auf die richtigen Menschen für sie.

Jamba ist mit ihrem kurzen, schwarz-weißen Fell und den weißen Söckchen ein hübsches Hundemädchen. Sie ist sehr freundlich und aufmerksam. Im Tierheim gibt es leider nur wenig Abwechslung für die aufgeweckte Hündin. Sie wünscht sich liebe Menschen, mit denen sie die Welt entdecken kann. Ein sicher eingezäunter Garten zum Toben und Spielen würde ihr gefallen und auch der Besuch einer Hundeschule wäre für sie sicherlich spannend. Sie hat die anstrengende Welpenzeit bereits hinter sich, ist aber jung genug, um alles zu lernen, was ein Hund so wissen muss. Wenn Sie mit Jamba die Welt neu entdecken möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Aufgrund ihres Aussehens und Ihrer Größe kann es sich bei Jamba um einen Herdenschutzhund-Mix handeln. Wir informieren Sie gerne über die Besonderheiten dieser tollen Hunde.

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. April 2019
erwartete Größe: ca. 50-55 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix


Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Telefon +49 (0)2251 73640

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 1394