shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DARI wünscht sich ein Zuhause

ID-Nummer252561

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameDARI

RassePointer-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 3 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit02.10.2019

letzte Aktualisierung21.02.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Größe mittel

Temperament schüchtern

“Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh’n…“, vielleicht hat Dari daran viele Jahre geglaubt, aber irgendwann hat sie die Hoffnung aufgegeben. Bitte helfen Sie uns dabei, die ca. achteinhalb Jahre alte (Stand 09/2019) Hundedame doch noch erfahren darf, was: „… und dann werden alle Träume wahr!“, bedeutet.

Dari ist ein Bracken-Pointer-Mix, ein aufgeweckter und lernbegieriger Hund, der nie mehr im Sinn hatte, als mit seinem Besitzer im Team zu funktionieren, zu arbeiten und nach getanem Tagwerk auch die Ruhe gemeinsam zu genießen. Doch davon war im Leben der hübschen Jagdhunddame keine Rede. Dari war auf sich selbst gestellt, es passierte nicht viel in ihrem Zuhause, sie bekam Fressen und Wasser – aber viel mehr bot das Dasein nicht. Also beschloss die abenteuerlustige, sportliche Hündin in ihren jungen Jahren mehrfach, dem Elend zu entkommen, und lief davon. Immer wieder informierten Anwohner den Halter, der Dari einfing, bestrafte, sich enttäuscht nur noch weniger um seinen Hund kümmerte, der zusehends das Vertrauen in die Menschen verlor. Nachdem Dari 2012 (also noch mitten in der Pubertät) zum wiederholten Mal ausgerissen war und der Besitzer keinerlei Lust mehr hatte, sie zu suchen, wurde die inzwischen menschenscheue Prinzessin zum echten Straßenhund. Die Polizei von Benavente informierte unsere Partner – und so sitzt die eigentlich so fröhliche Hündin seit nunmehr sieben langen Jahren hinter Gittern im Tierheim. Dari hat im Tierheimalltag durchaus Freunde gefunden, aber es bleibt einfach nicht genug Zeit, um ihre Vertrauensdefizite wirklich zu heilen, und das, wovon Dari träumt, nämlich lange Spaziergänge, Spielen im Garten, Fährtenarbeit, Kuschelabende auf der Couch und das Wissen, geliebt zu werden, das war all die Jahre auch tatsächlich nicht mehr als ein Traum. Jetzt wollen wir das ändern, Dari braucht einen Altersruhesitz, der sie vieles vergessen lässt und der ihr erlaubt, endlich irgendwo daheim zu sein.

Dari ist mit ihren inzwischen mehr als acht Jahren zwar immer noch topfit, aber lang nicht mehr so ein Springinsfeld wie zu dem Zeitpunkt, als sie ins Tierheim von Benavente einzog. Sie liegt gern in der Sonne und sinniert über eine Welt, die sie nur durch die Gitterstäbe sehen kann. Aber immer noch gibt es für Dari nichts Schöneres, als den Moment, wenn einer der Freiwilligen die Leine in die Hand nimmt, um ein paar Schritte mit ihr zu gehen. So ungern sie sich anfassen lässt, weil sie auch nach all den Jahren in liebevollen Händen Schläge erwartet, so bereitwillig lässt sie zu, angeleint zu werden und geht stolz und fröhlich mit ihren Begleitern. Wir denken, dass das der Schlüssel zu Daris Herzen ist, sie braucht Menschen, die ihr Welt öffnen, die mit ihr all die Dinge erkunden, die es da draußen zu sehen gibt, die ihr die Zeit geben, anzukommen und Vertrauen zu fassen, die jeden Nasenstüber und jede zufällige Berührung feiern können, - und wir sind uns sicher, dass diese besonderen Menschen dann auch sehr schnell erleben werden, wie Dari ihr Herz verschenkt und die Couch erobert…
Es wäre ein Wunder, wenn wir schon bald Bilder sehen dürften, wie Dari sich vertrauensvoll an einen Menschen kuschelt, wie sie in der Sicherheit eines Gartens mit einem Ball spielen darf, wie sie auf dem Feld nach Mäuschen buddelt… aber nach Jahren bei der Arca weiß ich, dass NICHTS unmöglich ist, und vielleicht sitzt ja schon der richtige Zweibeiner für Dari jetzt gerade vor dem Rechner und liest diesen Text. Wenn ja, dann: BITTE, MELDE DICH!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 292