shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IGOR verliert sein Zuhause

ID-Nummer252480

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameIGOR

RassePerro de Agua Español

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 3 Monate

Farbeapricot

im Tierheim seit01.10.2019

letzte Aktualisierung21.02.2020

AufenthaltsortPrivat

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament ruhig

Wasserhunde gehen bei uns weg wie warme Semmeln – und das hat auch gute Gründe. Die lustigen Lockenköpfchen sind nicht nur oberlustige, spielfreudige Gesellen, sie sind auch intelligent und anhänglich – und absolute Meister im Schmusen und Kuscheln. Leider benötigt nun ein Vertreter dieser lockigen Unikate zum zweiten Mal in seinem Leben unsere Hilfe…
Igor wurde 2011 von einer spanischen Familie gekauft und wohnte dann auch als fröhlicher Begleiter in deren Mitte. Aus welchen Gründen auch immer, entschieden seine damaligen Besitzer, dass sie keinen Hund mehr wollen. Anstatt Igor gleich in liebevolle Hände zu geben, musste der sympathische Rüde aufs Dach des Wohnhauses umziehen, wo er angebunden, ohne Ansprache und mit unregelmäßiger Wasser- und Futterversorgung seine Tage zubrachte, ohne auch nur ansatzweise zu verstehen, was passiert war oder welches Verbrechen ihm diese schreckliche Strafe eingebracht haben könnte.
Eine Mitarbeiterin der Arca Sevilla fand das Bündel Elend und überzeugte die Besitzer, ihn mitnehmen zu dürfen. Nach kurzer Zeit im Tierheim reiste Igor im Jahr 2014 nach Deutschland und lebt seither bei seiner Familie.
Nun, fünf Jahre später, sucht Igor erneut. Leider scheint es ihm an der notwendigen „Coolness“ zu fehlen, die bei Wasserhunden ja eigentlich fast legendär ist. Derzeit fällt es ihm schwer, sich zu entspannen, es kommt zu Eifersüchteleien zwischen ihm und seinem Hundekumpel, das Alleinebleiben fällt zunehmend schwer und von fremden Menschen fühlt sich Igor schnell bedroht und schnappt, wenn er angespannt ist, was nun eben dazu führt, dass er sein Zuhause verliert.
Auf dem Pro- Konto unseres pfiffigen Spaniers finden sich jedoch einige Punkte, die durchaus dafürsprechen, dass auch die beschriebenen Probleme eines Tages der Vergangenheit angehören können. So ist Igor beispielsweise sehr anhänglich gegenüber seinem Menschen, er möchte gerne an dessen Seite sein und hat als helles Köpfchen auch einiges drauf. Abgesehen von den Grundkommandos inklusive Abrufbarkeit und Leinenführigkeit, kennt er auch so manchen Trick und lässt sich mit Ballspielen gerne belohnen und beschäftigen. Durch eine leichte Arthrose im Ellenbogen möchte Igor nicht unbedingt am Fahrrad mitlaufen oder marathonartige Bergwanderungen unternehmen- es gibt aber auch so viele andere Dinge, bei denen er sicherlich ein toller Begleiter ist. Igor ist zwar verträglich mit anderen Hunden, er würde sich als Einzelhund jedoch sicher wohler fühlen, da er seine Menschen gerne ganz für sich hat. Kinder sollten bereits ein gewisses Alter erreicht haben, um Stress für Mensch und Hund zu vermeiden.
Unser hübscher Lockenkopf sucht nun auf diesem Weg eine neue Bleibe auf Lebenszeit, in der er lernen darf, dass er niemanden kontrollieren muss und die nötige Sicherheit bekommt, um ein zufriedener, entspannter und glücklicher vierbeiniger Freund in allen Lebenslagen zu werden. Sind Sie der Zweibeiner, an dessen Seite Igor künftig durchs Leben geht?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift 22177 Hamburg
Deutschland
(Privat)

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 1853