shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DRAGON sucht sein Glück

ID-Nummer252343

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameDRAGON

RasseEnglish Setter-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit15.01.2020

letzte Aktualisierung15.01.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Dragon sieht man seine schlimme Vergangenheit noch an, aber jeden Tag nimmt der eigentlich bildhübsche Rüde ein bisschen zu, entwickelt altersgerechte Muskeln und vor allem wird er immer fröhlicher und entspannter.
Der erst eineinhalb Jahre alte (Stand 09/2019) Tricolor-Rüde mit den unübersehbaren Setter-Genen wurde nach dem Stadtfest in Linares gefunden. Drei Mädchen, die in den frühen Morgenstunden auf dem Heimweg waren, entdeckten den abgemagerten und dehydrierten Hundekörper neben dem Bürgersteig liegend. Die Jugendlichen dachten zuerst, sie wären zu spät und Dragon sei schon tot, aber als sie sich näherten, begann der freundliche Jungspund schwach mit dem Schwanz zu wedeln, und als seine neuen Freundinnen ihm etwas Wasser gaben, leckte Dragon ihnen dankbar die Hände. Eins der Mädchen rief seine Eltern an, die mit dem Auto kamen, um den entkräfteten Hund und seine Retterinnen abzuholen. Zu Hause angekommen trug man den vollkommen erschöpften Mischling ins Haus, badete ihn, um ihn von Parasiten zu befreien, gab ihm etwas zu fressen und Wasser – und dann durfte sich Dragon erst einmal richtig ausschlafen. Schon am nächsten Tag stand der liebevolle Teenager auf eigenen Füßen, woraufhin man ihn in die erfahrenen Hände der Freiwilligen der ArcoNatura übergab. Nach einem ersten Check in der Tierklinik wusste man, dass der dankbare Rüde wirklich nur unterernährt und müde ist, aber ansonsten ein gesunder und sehr bald sicher extrem aufgeweckter Zeitgenosse sein wird.
Dragon ist ein ausgeglichener und menschenbezogener Hund, der noch wenig Umwelterfahrungen hat, aber mit Freude lernt und seine Welt erforscht.
Da er unübersehbar ein Jagdhund ist, suchen wir für ihn eine Familie, die sportlich und humorvoll ist. Im besten Falle ist auch schon etwas Rasseerfahrung vorhanden, aber die Bereitschaft ggf. eine Hundeschule zu besuchen und mit Dragon zu lernen, wie man im Team mit einem solchen Superathleten arbeitet, reicht bei dem netten und für sein Alter schon sehr gefestigtes Schlappohr auch schon aus.
Geben Sie Dragon die Chance, seine schlimmen Erfahrungen in einem echten Zuhause schnell zu vergessen und zeigen Sie ihm eine Welt, von der er bislang nur träumen konnte!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 450