shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GIORDANO – hat viel zu erzählen...

Handicap Notfall

ID-Nummer252164

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameGIORDANO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit16.02.2021

letzte Aktualisierung20.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Mischling
Geboren: 01.04.2019
Größe: eher groß werdend

Update Februar 2021:

Es gibt neue Bilder von unserem tapferen Giordano!
Der hübsche Rüde hat sich trotz seinem dramatischen Start ins Leben sehr schön entwickelt! Die schlimmen und tiefen Beißwunden sind nun nicht mehr sichtbar und größtenteils verheilt. Sein Fell ist gewachsen und nun erkennt man die volle Pracht des Hundes!
Die einzigen Wunden, die nun noch vorhanden sind, sind innerlich. Unser lieber Giordano sucht dringend seine Familie, um endlich im Leben anzukommen, Vertrauen zu gewinnen und zu merken, dass sein Hundeleben wunderschön sein kann! Die innerlichen Wunden können in diesem schlimmen Canile nicht heilen. Er zeigt sich hier als sehr zurückhaltend und schüchtern aber auch überaus liebevoll. Der tapfere Rüde teilt sich seinen Zwinger mit sowohl Rüden, als auch Hündinnen und verträgt sich mit ihnen gut.
Die Leine kennt er noch nicht, dies wird aber bestimmt mit etwas Übung kein Problem für ihn sein.
Leider stellte sich nun heraus, dass Giordano an einer Hüftdysplasie leidet. Wir wissen nicht genau, welchen Schweregrad er hat. Zum Glück bekommt er diesbezüglich Medikamente. Je schneller unser Giordano seine Familie findet und weniger Stress ausgesetzt ist, umso schneller kann er bestmöglich Therapiert werden und es geht ihm besser. Auch ein Hund mit HD kann, je nach Ausmaß der Erkrankung und rechtzeitigem Therapiebeginn ein möglichst schmerzfreies und fröhliches Hundeleben führen!
Ein fröhliches Hundeleben… davon kann unser bezaubernder Giordano bisher nur träumen.
Möchten Sie ihm helfen? Ihm ein schönes Körbchen schenken, welches er in seinem Leben bisher noch nie besessen hat? Ihm Liebe und Zuneigung schenken, damit er seine schlimme Vergangenheit ganz schnell vergisst? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

-------------------

Es gibt neue Bilder von unserem tapferen Giordano!
Der hübsche Rüde hat sich trotz seinem dramatischen Start ins Leben sehr schön entwickelt! Die schlimmen und tiefen Beißwunden sind nun nicht mehr sichtbar und größtenteils verheilt. Sein Fell ist gewachsen und nun erkennt man die volle Pracht des Hundes!
Die einzigen Wunden, die nun noch vorhanden sind, sind innerlich. Unser lieber Giordano sucht dringend seine Familie, um endlich im Leben anzukommen, Vertrauen zu gewinnen und zu merken, dass sein Hundeleben wunderschön sein kann! Die innerlichen Wunden können in diesem schlimmen Canile nicht heilen. Er zeigt sich hier als sehr zurückhaltend und schüchtern aber auch überaus liebevoll. Der tapfere Rüde teilt sich seinen Zwinger mit sowohl Rüden, als auch Hündinnen und verträgt sich mit ihnen gut.
Die Leine kennt er noch nicht, dies wird aber bestimmt mit etwas Übung kein Problem für ihn sein.
Leider stellte sich nun heraus, dass Giordano an einer Hüftdysplasie leidet. Wir wissen nicht genau, welchen Schweregrad er hat. Zum Glück bekommt er diesbezüglich Medikamente. Je schneller unser Giordano seine Familie findet und weniger Stress ausgesetzt ist, umso schneller kann er bestmöglich Therapiert werden und es geht ihm besser. Auch ein Hund mit HD kann, je nach Ausmaß der Erkrankung und rechtzeitigem Therapiebeginn ein möglichst schmerzfreies und fröhliches Hundeleben führen!
Ein fröhliches Hundeleben… davon kann unser bezaubernder Giordano bisher nur träumen.
Möchten Sie ihm helfen? Ihm ein schönes Körbchen schenken, welches er in seinem Leben bisher noch nie besessen hat? Ihm Liebe und Zuneigung schenken, damit er seine schlimme Vergangenheit ganz schnell vergisst? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.
Seit dem 09.09.2019 ist Giordano im Canile als "Bewohner" eingetragen. "Eingeliefert" wurde der kleine Mann, der ja fast noch ein Welpe ist, in katastrophalem Zustand: sein junger Körper war übersät mit Bisswunden und wann immer er auf uns Zweibeiner trifft, versucht er ängstlich davon zu laufen...

Dass wir uns an dieser Stelle ausschließlich an erfahrene Menschen wenden, die mit Giordano gemeinsam die Tür nach hinten schließen werden, nehmen Sie uns sicherlich nicht übel.

Fühlen SIE sich angesprochen, sind SIE bereit und in der Lage, mit unserem jungen Hundemann das Köfferchen auszupacken, um gemeinsam das ganz große Lebensglück zu finden?

Wenn Ihr Herz gerade "JA" ruft, dann melden Sie sich bitte und schenken Sie Giordano die Möglichkeit, aus seinem Gefängnis, das Vergangenheit heißt, zu entfliehen...

Besuchen Sie Giordano auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 01.04.2019
Größe: eher groß werdend
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Silvia Kemper
eMail: silvia.kemper@pro-canalba.eu
Telefon: 0151 – 560 560 10

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1643