shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BEY , eine freundliche und verspielte Hundedame, möchte noch viel lernen. Wer erkundet mit ihr die Welt?

ID-Nummer251680

Tierheim NameVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

RufnameBEY

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 1 Monat

Farbebraun-grau-schwarz

im Tierheim seit23.09.2019

letzte Aktualisierung27.03.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Bey (CR)
Schäferhund-Mischling
Geb: ca. 06/2015, Hündin, groß, kastriert
Derzeit noch in Spanien
Stand: 23.09.2019
Bey wurde gemeinsam mit ihrem Freund Ed (auch in unserer Vermittlung) aufgefunden.
Die beiden Hunde hängen sehr aneinander, es ist offensichtlich, dass sie zusammengelebt haben, seit sie geboren wurden. Sie trennen sich keine Minute, sie suchen ständig nacheinander und sie hören nicht auf, miteinander zu spielen.
Auch im Hunderudel erweist sich Bey als freundlicher, verspielter Hund. Sie hat sich voll in ihre Hundegruppe integriert und genießt die Gesellschaft.
Bey findet alle Menschen großartig, nimmt zu jedem Besucher direkt den Kontakt auf.
Natürlich wäre es großartig, wenn Bey und Ed auch den Rest ihres Lebens gemeinsam verbringen könnten. Wir wissen aber, dass die Vermittlungschancen für zwei so große Hunde gemeinsam gleich Null sind.
Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, Bey und Ed auch getrennt voneinander zu vermitteln. So bleibt Ihnen wenigstens die Chance erhalten, auch einmal das Leben in einer Familie kennenzulernen. Allerdings sollte dann bereits ein verträglicher Ersthund in der Familie sein.
Wir sind uns sicher, dass Bey bei ihrer neuen Familie nach einer Eingewöhnungszeit zu einem fröhlichen und verschmusten Wegbegleiter werden wird.
Sicher wird sie noch das Hunde 1 x 1 lernen müssen, aber wir sind uns sicher, dass der Schäferhund-Anteil in Bey dies schnell lernen wird.
Fühlen Sie sich angesprochen oder haben noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Bey wird geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem gültigen EU-Ausweis die Reise nach Deutschland antreten.
Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
06198 50 22 82
stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

Anschrift Rankweg 12
72250 Freudenstadt
Deutschland

Homepage http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 352