shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JEK - wunderschöner weißer Rüde sucht SEINE Menschen - PS 45219 Essen

ID-Nummer251370

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameJEK

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit22.09.2019

letzte Aktualisierung26.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Jek

Geburtsdatum: 01.01.2014
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 50 cm, ca. 20 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: nein

Familienhund: ja
kinderfreundlich: vorstellbar

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein, da bereits auf PS
Paten: ja

Aufenthaltsort: 45219 Essen

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Marion Doufas
Fon: 02323 / 2 65 38
Mobil: 0179 / 45 14 309
eMail: m.doufas@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com

Update Juni 2020:

Unser wunderschöner weißer Jek ist am 20.06.2020 auf seiner Pflegestelle in Essen angekommen. Jek ist sehr menschenbezogen, schon stubenrein und läuft auch bereits ganz passabel an der Leine. Im Augenblick hat er noch ein etwas angespanntes Verhältnis zu seinen vierbeinigen Artgenossen, er möchte gern seine Menschen für sich haben und sie beschützen. Er ist erst kurz da, deshalb kann sich da noch einiges ändern, aber dennoch sind wir, nach Rücksprache mit der sehr erfahrenen Pflegestelle, der Meinung, dass Jek eher Einzelprinz sein sollte. Seine Menschen liebt er über alles und baut schnell Bindung auf, er will gefallen und alles richtig machen.

Für Jek suchen wir sportliche Menschen mit etwas Hundeerfahrung,
die mit ihm die Hundeschule besuchen, ihm eine klare Führung vorleben und ihm zeigen, dass SEINE Menschen ihn nicht verlassen und immer für ihn da sind.

Wäre Jek genau der richtige Hund für SIE? Dann rufen Sie für Jek an, ich gebe Ihnen gern weitere Informationen oder organisiere einen Besuch bei der Pflegefamilie für Sie.
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Jek verliert seine Familie - dringend neues Zuhause oder Pflegeplatz gesucht!

Der schneeweiße Jek lebt von Welpenbeinen an mit seiner vierbeinigen Hundekameradin Samba (seine Schwester?) bei einer Familie auf Sardinien. Die Leute müssen aus persönlichen Gründen das Haus und Grundstück verlassen und können die beiden nicht mitnehmen. Schweren Herzens hat die Familie ihre beiden Vierbeiner in unsere Obhut übergeben.

Jek und Samba sind ca. 4 Jahre jung und sind ihr Leben lang zusammen gewesen. Sie sind verträglich mit Artgenossen, gut erzogen und sogar ableinbar. Kinder im neuen Zuhause sind vorstellbar, wenn sie im Schulalter sind und etwas Erfahrung im Umgang mit Hunden haben. Katzen sollten nicht im neuen Zuhause sein bzw. liegen da noch keine genauen Informationen vor.

Die beiden kommen Ende September auf unser Hope Gelände, dann können wir zu beiden neue Infos geben.

Jek und Samba werden getrennt vermittelt, es sei denn, jemand hätte Platz und Zeit, alle beide aufzunehmen. Der wunderschöne, reinweiße Rüde ist noch nicht kastriert, er könnte mit einem unserer nächsten Transporte nach Deutschland ausreisen.

Möchten Sie Jek gerne helfen und ihm ein neues Zuhause anbieten? Oder könnten Sie sich vorstellen, als Pflegestelle für uns tätig zu werden und Jek so den Start in ein neues Leben ermöglichen? So könnten Sie auch schauen, ob der hübsche Kerl zu Ihnen passt und ihn dann ggfs. adoptieren.
Rufen Sie mich an, ich gebe Ihnen gern weitere Informationen!

Jek und Samba sind in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt.


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift 45219 Essen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)177 7003377

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 560