shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JAGGER ein lustiger Rolling-Stone

ID-Nummer250670

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameJAGGER

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit16.09.2019

letzte Aktualisierung27.03.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Hier kommt eine lebende Legende – die ROLLING STONES! Allerdings sind unsere Stones nicht auf Abschiedstournee, ganz im Gegenteil machen sie sich erst auf, um die Welt ebenso erfolgreich zu erobern, wie ihre musikalischen Vorbilder.
Jagger, Richard, Brian, Charlie und ihre Schwester Wyman wurden auf dem Land aus einem Erdloch gerettet, abgemagert und müde. Das ist knapp drei Monate her, und beidem kann keine Rede mehr sein. Fünf stämmige aufgeweckte Forscher erkunden mit ihren gleichaltrigen Freunden die Welpenstation von Puntanimals in Huelva. Tapsige Pfoten toben durch den Freilauf, kleine Näschen werden in alles und jedes gedrückt, man knabbert vorsichtig an allem, was man findet – und man schläft, frisst und wächst mit Hingabe.
Jagger ist der Rebell der Truppe, nun, zumindest, was seine Ohren angeht. Da kann es schon mal sein, dass heute das rechte Ohr steht, morgen das linke, übermorgen beide und nächste Woche keins mehr – in seinem Alter muss man sich aber auch noch nicht auf einen Look festlegen, es ist gut flexibel zu sein.
Richard ist der Charmeur der Stones. Er weiß sich stets in Szene zu setzen, und wenn es um Kekse geht, dann kann er den wundervollsten Hundeblick der Welt aufsetzen und niemand ist mehr in der Lage, auch nur eine Sekunde länger zu widerstehen, ihm sofort und auf der Stelle etwas zu essen anzureichen.
Charlie hat die Ruhe weg. Er ist tiefenentspannt, schläft viel und für eine ausgedehnte Streicheleinheit ist unser Chiller jederzeit zu haben. Da unser Nachwuchs-Superstar ja aber auch erst fünf Monate alt ist, könnte es auch sein, dass er schlicht etwas größer wird als seine Geschwister und deshalb mehr Schlaf braucht, um in Ruhe zu wachsen. Allerdings zeigt er wirklich einen sehr menschenzugewandten, absolut ausgeglichenen Charakter – nun, er ist ja auch kein Terrier, da darf man es schon mal etwas entspannter angehen lassen.
Brian ist der lustige Herzensbrecher der Familie. Er hat immer Dummheiten im Kopf, aber, wenn man ihn dann nur schräg anschaut, fällt er auf den Rücken, zeigt seinen molligen rosa Welpenbauch und strahlt sein schönes Lächeln (das im Moment durch den Zahnwechsel noch lustiger aussieht). Brian lässt keinen Zweifel daran, dass für ihn die Welt ein einziger großer Abenteuerspielplatz ist, und er wünscht sich Menschen, die mit ihm gemeinsam entdecken, forschen, spielen, erobern – und ihn nach getaner Arbeit richtig verwöhnen.
Wyman ist die Prinzessin des Hauses. Aber lassen sie sich nicht täuschen! Unsere Wyman ist elegant, zarter als ihre Brüderchen, aber sie hat es mindestens genauso faustdick hinter den Ohren. Wyman hat eine Forscherseele. Ihre kleine Nase steckt immer in irgendwelchen Löchern, Eimern, unter Kissen, hinter Brettern… Wyman ist den ganzen Tag beschäftigt, sie beobachtet Insekten, gräbt kleine Löcher, experimentiert mit Zweigen und probiert, ob die Gummistiefel der Freiwilligen schmecken.
Sie sehen, hier präsentieren wir wirklich fünf waschechte Superstars – melden Sie sich jetzt, wenn Sie Teil einer dieser mit Sicherheit fantastisch verlaufenden Karrieren werden wollen. Unsere Rolling Stones sitzen auf gepackten Köfferchen mit gültigen Reisepässen in der Pfote – holen Sie si

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 524