shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NUBE klug, liebevoll, lustig und aufgeweckt

ID-Nummer250536

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameNUBE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit14.09.2019

letzte Aktualisierung10.12.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

NAME: NUBE
GEBURTSDATUM: 04.01.2019
GESCHLECHT: Weibchen
GRÖßE: 60 cm
RASSE: Mischling
AUFENTHALTSORT: ZARAGOZA (Perrunas en calma)
KRANKHEITEN: Keine
KASTRIERT: Ja
ANALYSEN: 31.07.2019, getestete auf Mittelmeerkrankheiten: Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose und Filariose. Alle negativ, also alles in Ordnung


Update vom 9.12.2019:
Nube ist in den letzten Monaten ein ganzes Stück gewachsen. Und das nicht nur äußerlich. Sie zeigt jetzt auch mehr und mehr ihre inneren Qualitäten. Es lässt sich nicht leugnen, dass die weiße Schönheit die Gene eines Jagdhundes in sich trägt. Doch diese Neigung verbindet sie zum Glück mit einem großen Bedürfnis, ihren Menschen zu gefallen. Freut man sich über ihre Erfolge, freut sich Nube mit und zwar das volle Programm, sie rastet schier aus vor Freude. Sie kann jetzt an der Leine laufen, aber ein kluges Mädchen will natürlich noch viel viel mehr lernen. Leider kann sie das hier nicht. Weder körperlich noch geistig kann die junge Hündin hier ausreichend gefordert werden. Deshalb muss sie jetzt ganz ganz schnell zu liebevolle aktiven Menschen, die Nube die Welt zeigen und mit der fleißigen Schülerin in die Hundeschule gehen.

Hallo, ich bin Nube!
Bisher war mein Leben alles andere als leicht. Kaum auf der Welt, brachte man mich in Perrera. So nennt man hier die städtischen Tierheime. Wenn kein Platz mehr ist, werden die Hunde, die niemand will, einfach getötet. Als süßer, junger Hund kann man Glück haben. Ich wurde von einer Familie adoptiert. Aber die Verantwortung, Erziehung und Spaziergänge, das wollte niemand übernehmen. Deshalb wurde ich schon bald wieder in der Perrera abgegeben.

Aber dann kamen meine jetzigen Pflegerinnen und holten mich dort endgültig heraus. Seitdem fühle ich mich geliebt und man bringt mir viel Neues bei. Ich kann schon „Sitz“ und laufe brav an der Leine. Meine Pflegerinnen sagen, dass ich ein sehr kluges Mädchen sei. Ich schaue ihnen immer sehr aufmerksam zu. Deshalb werde ich sicher ganz schnell noch viel mehr bei dir lernen. Mit anderen Hunden vertrage ich mich prima. Ich bin nicht nur hübsch mit meinem weißen Fell und honigfarbenen Augen, ich bin auch jung und voller Energie. Deshalb suche ich Menschen, die gerne mit mir Laufen und mit mir in die Hundeschule gehen.

Ich hoffe, dass meine zukünftige Familie mich schnell findet, denn ich will den Winter lieber mit dir durch den Schnee toben und danach mit dir gemütlich im Warmen sitzen als hier im Zwinger zu warten, bis endlich jemand Zeit für mich hat

Ich bin bereit zur Ausreise, geimpft und gechipt und mit gültigem EU-Ausweis warte ich auf deinen Anruf!

Wenn du mehr über Nube wissen möchtest, ruf ihre Vermittlerin Iris Leimstoll an, sie beantwortet gerne alle Fragen.

Iris Leimstoll (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 0761-584364 (18:00 h - 20:00 h)
Handy: 015120780353
E-mail: leimstoll.tsv@web.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 668