shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IDA

Fundtier

ID-Nummer250457

Tierheim NameCani F.A.I.R. e.V.

RufnameIDA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit15.09.2019

letzte Aktualisierung14.03.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update März 2020: leider ist Ida wieder im Tierheim gelandet, nachdem sie zunächst in ein geeignet erscheinendes Zuhause vermittelt wurde. Dort hat sie allerdings massive Verlustängste entwickelt und ist so unter Stress geraten, dass sie bei Abwesenheit ihrer Menschen auch öfter etwas zerstört hat. Dazu hat gewiss beigetragen, dass sie zeitweise zwischen 8 und 10 Stunden allein bleiben musste - dies ist schon für einen souveränen, gelassenen Hund eine sehr große Zeitspanne; für ein sensibles, unsicheres Mädchen wie Ida war das verständlicherweise gar nicht machbar.
Glücklicherweise ist Ida durch die Rückkehr ins Tierheim nicht in ihr altes Verhalten zurückgefallen (siehe weiter unten im Text). Sie zeigt sich weiterhin sehr freundlich, zugewandt und interessiert und liebt sowohl Menschen als auch Hunde.
Wir suchen für die süße Maus ein Zuhause, in dem sie nicht allzu lang allein bleiben muss; idealerweise mit einem oder mehreren schon vorhandenen Hunden, die ihr Sicherheit und die Geborgenheit eines Rudels schenken können, wenn ihre Menschen das Haus verlassen.

Für die niedliche Ida, die gerade einmal 2 Jahre jung ist, suchen wir liebevolle, geduldige Menschen mit Hundeerfahrung und viel Verständnis. Die kleine schwarze Hündin hatte in ihren ersten Lebensmonaten keinerlei Kontakt zum Menschen, da sie in einem leerstehenden Hof geboren wurde. Wie auf den Bildern deutlich zu sehen ist, ist sie zwar neugierig, aber auch sehr ängstlich und auf der Hut.
Im Tierheim hat sie mittlerweile schon gelernt, in Begleitung ihres Zwingerfreundes Picur an der Leine zu laufen. Aber mangels Zeit ist die Rehabilitation eines so ängstlichen Hundes hier natürlich sehr schwierig. Deshalb wünschen wir uns für die kleine Ida, dass sie das Tierheim möglichst schnell verlassen kann und ein Zuhause findet, das sie behutsam darin unterstützt, Vertrauen zu fassen und sich dem Menschen anzuschließen. Auch eine Pflegestelle würde Ida sehr helfen. Ein vorhandener souveräner Ersthund, an dem die Kleine sich orientieren und das Leben an der Seite von Menschen anschauen kann, wäre toll!
Wenn Sie Ida die Chance auf ein glückliches, entspanntes Hundeleben geben möchten, melden Sie sich gerne bei uns.
Wie alle unsere Hunde, reist Ida geimpft, gechipt, kastriert und gegen Parasiten behandelt; außerdem hat sie einen gültigen EU-Heimtierausweis und ein großes Blutbild im Gepäck.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktperson: Sandra Olbricht und Alexander Wehowsky
Telefon: 0178-6961806
E-Mail: s.olbricht@canifair.de

http://www.canifair.de/de/zuhause-gesucht-hunde/huendinnen/ida-huendin.php
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Cani F.A.I.R. e.V.

Anschrift Greit 2
40670 Meerbusch
Deutschland

Homepage http://www.canifair.de/

 
Seitenaufrufe: 586