shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BUZZ ist ein liebenswerter Charakterkopf!

ID-Nummer249841

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameBUZZ

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit08.09.2019

letzte Aktualisierung13.03.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Alle

Größe groß

Name: Buzz

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren: 01.05.2017

Größe: ca. 55 cm

Kastriert: ja

Andere Hunde: ignoriert er

Katzen: nein

Kinder: nein

Handicap: nein

Aktueller Aufenthaltsort: 24329 Treufeld



Buzz, ein liebenswerter Charakterkopf.

Als Buzz auf seine Pflegestelle kam war er ein mürrischer Hund. Von uns Menschen enttäuscht und mit skeptischem Blick zeigte er sich unnahbar und widerspenstig. Zu viele Menschen hatten zuvor an ihm herum erzogen und dabei viele Dinge falsch gemacht. Er hat uns überhaupt nicht mehr verstanden.

Dank dem Training mit seinen Hundeführern hat Buzz gelernt wieder zu vertrauen und sich zu einem gelehrigen, folgsamen Hund entwickelt. Er genießt es zu lernen und möchte beschäftigt werden. Er ist richtig aufgeblüht und macht mit Freude seine Aufgaben.

Neben Spaziergängen in Wald und Flur liebt Buzz sein Training mit dem Ball und ist dann sogar im Jagdeifer abrufbar.

Der hübsche Rüde hat kein Problem einige Stunden allein zu sein und kennt es im Auto mit zu fahren. Im Haus ist er ruhig.

Was braucht Buzz?

Buzz ist kein einfacher Hund. Ein Umgang mit Buzz sollte immer konsequent und liebevoll durchgeführt werden. Mit viel Lob und Spaziergängen, bei denen auch ein paar Trainingseinheiten durchgeführt werden, ist Buzz ein zufriedener Hund.

Wer ihm wirklich helfen möchte, der muss wissen, dass man Buzz nur dadurch hilft, indem man ihm Führung gibt. Er braucht die Orientierung, ansonsten versteht er uns Menschen wieder nicht.

Er möchte lieb gehabt werden, aber ohne dass er verhätschelt wird. Das Sofa ist sicher kein geeigneter Platz für diesen Hund.

Es zeigt sich, dass Buzz besser auf Männer reagiert. Warum? Das wissen wir nicht genau. Vielleicht ist es die Stimme oder aber in seiner Vergangenheit haben Frauen ihm zu wenig Orientierung gegeben.

Wer sich für Buzz entscheidet wird einen tollen Wegbegleiter bekommen, der für seine Menschen durch dick und dünn geht.

Damit Buzz einen guten Start bekommt suchen wir für ihn ein neues Zuhause ohne Kinder und ohne Katzen und Kleintiere.

Buzz ignoriert andere Hunde und möchte eher nichts von denen wissen, so ist es sicher besser, wenn er ein Zuhause als Einzelhund bekommt.

Seine jetzigen Hundetrainer zeigen den neuen Besitzern gern alles was Buzz gelernt hat und wie man weiterhin mit Buzz umgehen sollte, damit er sein neues Leben in vollen Zügen genießen kann.

Wenn Sie sich für Buzz interessieren, melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin!

Kontakt: Andrea Polley andrea.polley@salva-hundehilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Starenweg 33
22941 Bargteheide
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1713