shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHERIE - als Welpe zurückgelassen

ID-Nummer248625

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameCHERIE

RasseHerdenschutzhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbehellbeige

im Tierheim seit01.05.2019

letzte Aktualisierung01.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

CHERIE und ihre Geschwister wurden als Welpen von aufmerksamen Touristen auf Sardinien gefunden. Gemutmaßt wird, dass sie einfach zurückgelassen wurden, als die Schafherde mit der Mutter weiter zog.
In der Obhut der Kollegen im rifugio in Olbia sind die kleinen Süßen nun herangewachsen und kaum in die Vermittlung aufgenommen, konnten drei der Welpen schon vermittelt werden. Nun wartet nur noch unsere süße CHERIE darauf gesehen zu werden.

<<< Update Juli 2020: >>>
Die neueren Fotos zeigen Cherie auf ihrer Pflegestelle.

Video:
https://www.sardinienhunde.org/2-chance/hunde-auf-pflegestellen/cherie/

<<< Update Februar 2020: >>>
Die neueren Fotos stammen von unserem Besuch im Februar 2020. Auch ein Video ist im Februar entstanden. Sie können es auf unserer Homepage sehen unter https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/cherie/


<<< Update Juni 2020: >>>

Cherie wird demnächst auf eine Pflegestelle in Brandenburg ausreisen.


STECKBRIEF:

Geburtsdatum: 01.05.2019
Chip: ja
Rasse: Herdenschutzhundmischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 45 cm (August 2019)
Kastriert/sterilisiert: ja
Handicap: -
Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt
Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung
Aufenthalt: demnächst 16727 Velten, Brandenburg



Wenn Sie CHERIE ein endgültiges Zuhause anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654



Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten in unserem Kooperationstierheim. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift 16727 Velten
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)941 69870000

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 1020