shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAYA - reif für's Familienleben

Notfall

ID-Nummer248473

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameMAYA

RasseSiberian Husky-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 6 Monate

Farbegraub-braun

im Tierheim seit27.08.2019

letzte Aktualisierung10.10.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Junge, blitzgescheite, menschenverliebte und artgenossenverträgliche Hundedame, die ihren späten Start in ein hundewürdiges Familienleben bravourös meistert, sucht Dauerstellung als Familienhund.

Maya geriet vor über einem Jahr krank und in schlechtem Zustand in ein italienisches Tierheim, hat sich gesundheitlich zwischenzeitlich aber völlig erholt. Jetzt wurde die nette Hündin davor bewahrt, auf Nimmerwiedersehen in ein riesiges Hundelager deportiert zu werden. Maya konnte vor Kurzem auf eine deutsche Pflegestelle reisen und erweist sich dort als geradezu prädestiniert für eine familienhundliche Laufbahn.

Maya ist ein, Mensch und Hund mit freundlicher Offenheit gegenübertretendes Hundemädchen, deren sonnige Seele offenbar von keinen traumatischen 'Altlasten' bedrückt ist. Die toughe, junge Dame findet sich mit beeindruckender Schnelligkeit in neue Situationen ein.
In der Wohnung verhält sie sich absolut unauffällig, ohne sich über die Maßen von all dem Neuartigen um sie herum beeindrucken zu lassen.
Auch draußen zeigt sich Maya selbstsicher und stets bereit, sich auf neue Herausforderungen einzulassen. Sie findet andere Hunde ausnahmslos großartig- sind sie doch hervorragende Spiel- und Tobepartner.
Für andere Tiere zeigt Maya wenig Interesse, ausgenommen Vögel und Katzen, die - zumindest im Außenbereich - ihren Jagdtrieb merklich kitzeln.

Maya ist dem Augenschein nach bei guter Gesundheit. Sie zieht kastriert, gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.Maya hat einen postiven Leishmaniosetiter, braucht aber keine Medikamente, da die Krankheit bei ihr derzeit nicht akut ist.

Maya 'liegt der Familienhund im Blut' und des Weiteren steckt mit Sicherheit eine naturverbundene und bewegungsfreudige, souveräne Abenteuerin unter ihrem hübschen, nordischen Pelz. Ihren sozialen Kompetenzen, ihrer Menschenliebe und ihren sonstigen Talenten entsprechend, sollte Maya eine Familie finden, die diese Vorlieben und Affinitäten mit dem Fräulein Hund teilt.
Sie sucht Menschen, die ihr, neben familiärer Sicherheit und schützendem Geleit in unbekannte Welten, ein hohes Maß an Nähe und Teilhabe bieten.Hundliche Sparringspartner im eigenen Zuhause wären Maya hochwillkommen.
Wenn Maya 'Einzelprinzessin' werden sollte, ist für ausreichende Kontakte mit Artgenossen zum Austausch hundlicher Wichtigkeiten zu sorgen.

Maya ist ca. 52 cm groß.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)38843 82627

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 1282