shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHIQUI ca. 34 cm

ID-Nummer247970

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameCHIQUI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Jahre , 11 Monate

Farbehellbeige

im Tierheim seit20.08.2019

letzte Aktualisierung28.06.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Update 02.07.2020

Unsere süße Chiqui... Bei Ihrem Pflegefrauchen Mary fühlt sie sich zwar immer wohler, aber trotz allem möchte auch sie endlich ein Für-immer-Zuhause.

Leider wurde vor einigen Wochen ein Mammakarzinom festgestellt, welches operativ entfernt wurde. Metastasen konnten (Glück im Unglück) nicht nachgewiesen werden. Sie hat alles gut überstanden.

Chiqui ist so tapfer. Sie hat schon so viel durchgemacht und ist trotz allem so vertrauenswürdig, verschmust und anhänglich.

Ihr lieben Menschen da draußen, so eine süße Hündin wünscht sich doch jeder! :-) Wir würden uns so sehr freuen, wenn endlich jemand Chiqui ein eigenes Körbchen schenken wollen würde.

-----------------------------------------------------------------------


Update 27.01.2020

Fast 6 Monate ist es nun her, dass wir die trächtige Chiqui gefunden
haben. Es ist viel passiert in der Zeit - Chiqui hat ihre Welpen zur
Welt gebracht und liebevoll aufgezogen, von ihnen haben inzwischen
fast alle ein schönes Zuhause gefunden.

Zudem wurde vor Kurzem eine Hernie bei der kleinen Hündin
festgestellt, diese hat man operativ entfernt und in dem Zusammenhang
wurde Chiqui auch gleich kastriert. Die tapfere Maus hat alles gut
überstanden.

Ihr Pflegefrauchen Mary schwärmt in den höchsten Tönen von ihr und
sagt, dass sie eine bezaubernde kleine Hündin ist, die ruhig und
ausgeglichen ist. Wir wünschen uns für Chiqui ein ebenso ruhiges
Zuhause, in dem sie viel kuscheln und zur Ruhe kommen kann. Chiqui ist
verträglich mit anderen Tieren - entspannte fellige Freunde im neuen
Zuhause wären von daher kein Problem.

Es ist für Chiqui an der Zeit, nun endlich die Chance auf eine eigene
Familie zu bekommen. Wenn Sie der süßen Fellschnute ein Zuhause
schenken möchten, melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin.

----------------------------

Andújar, den 20.08.2019

Wir fanden Chiqui und Canuto ausgesetzt auf der Straße zum Refugio. Vermutlich wollte ihr Besitzer, dass wir sie finden, traute sich jedoch nicht, seine beiden Hunde bei uns persönlich abzugeben…

Chiqui war zu diesem Zeitpunkt leider trächtig und brachte einige Tage später im Haus unserer lieben Mary sieben gesunde Welpen zur Welt.

Mary ist ganz begeistert von der kleinen Hündin. Sie kümmert sich liebevoll um ihren Nachwuchs und freut sich über jede Zuwendung von ihrer Pflegemama. Chiqui ist freundlich, lieb und eine eher ruhige, unaufgeregte Hündin. In ihrem neuen Zuhause könnte sie mit netten Katzen, Kindern und / oder Artgenossen zusammenleben.

Natürlich kann Chiqui erst in einigen Wochen ausreisen, wenn ihre Welpen alt genug sind, um auf eigenen Pfoten zu stehen. Wenn Sie der Mama ein Zuhause schenken möchten, können Sie uns jedoch gerne jetzt schon kontaktieren!

Chiqui hat es so verdient, nach ihrem Job als Mama selbst im Mittelpunkt zu stehen! ?


Schutzgebühr

270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)


Ansrechpartnerin:

Jacqueline Latza

j.latza@vergessene-pfoten.de

Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

www.vergessene-pfoten.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 2178