shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

WHISKY – ein Senior will noch was erleben… PS 63110 Rodgau

ID-Nummer247271

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameWHISKY

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 4 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit16.08.2019

letzte Aktualisierung08.03.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Steckbrief: Whisky

Geburtsdatum: 10.11.2008
Geschlecht: männlich
Rasse: Schäferhund-Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 55 cm, ca. 25 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC komplett negativ
Sonstiges: umfangreiche Zahnsanierung und Zahnreinigung erfolgt; es mussten mehrere Zähne gezogen werden

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja

Familienhund: ja
kinderfreundlich: ja

Vermittlung: bundesweit, zu Kindern ab Schulalter

Pflegestelle: nein, da bereits auf PS
Paten: ja

Aufenthaltsort: 63110 Rodgau

Schutzgebühr 100,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Claudia Hölling
Fon: 02864 / 88 53 69
Fax: 02864 / 67 86
Mobil: 0174 / 19 03 713
eMail: c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com

Whisky – ein Senior will noch was erleben…

…denn er begreift jetzt wie schön das Leben sein kann.

Unser Whisky ist bereits im fortgeschrittenem Alter. Von seinen 11 Lebensjahren verbrachte er 10 Jahre in einem sardischen Tierheim. Es waren 10 verlorene Jahre. Jahre ohne Gassi-Runden, ohne einen angemessenen Ruheplatz, ohne adäquates Futter und ohne Zuneigung. Ende Januar endlich durfte er in eine Pflegefamilie nach Deutschland reisen. Das war lebensrettend für ihn, denn die Umsetzung in ein anderes Tierheim drohte ihm. Dann wäre er für uns außer Reichweite gewesen und niemals mehr hätte er eine Chance auf ein Zuhause gehabt.

Viele Gedanken machte sich die Pflegefamilie im Vorfeld: wie wird es mit einem Hund sein, der nie mit Menschen zusammengelebt hat und wie werden wir mit ihm zurechtkommen?
Aber alle Bedenken erwiesen sich als unnötig, denn Whisky ist einfach ein Traum! Fast benimmt er sich, als wäre er schon immer da gewesen…natürlich nur fast…die ersten Nächte konnte er mit dem Körbchen nichts anfangen …aber jetzt!

Whisky bringt den Menschen ein unglaubliches Vertrauen entgegen. Vielleicht liegt es auch an seinem Alter, dass er abgeklärt erscheint. Er war sofort stubenrein und hat einen respektvollen Umgang mit der vorhandenen Hündin. Er pöbelt nicht. Auch nicht mit anderen Rüden. Sehr gerne ist er draußen unterwegs und gierig nimmt er alle Eindrücke in sich auf. Vom Schnüffeln bekommt er nicht genug und läuft auch gut an der Leine mit. Er ist glücklich, dazu zu gehören und genießt die Streicheleinheiten unendlich. Er will einfach alles richtig machen- so wie wir es von Schäferhunden auch kennen.

Whisky wartet nun auf seine „richtige“ Familie …auf die Menschen, bei denen er für immer bleiben darf. Wir wünschen uns eine ländliche Umgebung für ihn. Er gehört nicht in eine Etagenwohnung. Eine Hündin an seiner Seite wäre schön, denn auch in seiner Vergangenheit im Tierheim hatte er immer die Gesellschaft einer Hündin. Er ist auch da ein Charmeur und ein toleranter Zweithund.

Er liebt Spaziergänge und wenn er etwas Muskulatur aufgebaut hat, ist er vielleicht noch lieber unterwegs, denn er hat schließlich so viel nachzuholen.

Am glücklichsten aber wird er sein, wenn er bei seinen Menschen ganz nah sein kann, wenn er mit ihnen kuscheln kann, wenn er einfach nur dabei sein darf. 10 lange Jahre war er sehr einsam! Das soll er nie wieder sein!!! Schenken Sie sich und diesem wunderbaren Hund gemeinsame Zeit!


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift 63110 Rodgau
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)177 7003377

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 527