shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALONDRA , verspielt und zu Allem und Jedem freundlich sucht ...

Fundtier

ID-Nummer247204

Tierheim NameAktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

RufnameALONDRA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit15.08.2019

letzte Aktualisierung09.02.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Alter: geboren ca. Mai 2019
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Schulterhöhe ca. 49 cm
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen

Alondra wird bei ihrer Ausreise vollständig geimpft, gechippt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.

Hinter einem Häuserblock im Zentrum vom Trusesti befindet sich ein kleiner Müllplatz, wo Anwohner nicht nur ihren Hausmüll entsorgen. Auch Ion, ein alter Mann, der in der Nähe sein kleines Häuschen hat, geht hin und wieder zu diesem Platz. Aber dieses Mal hört er ein leises Winseln. Er suchte die Quelle und fand einen weggeworfenen Pappkarton aus dem 2 verängstigte Welpen Mädchen ihn anschauten. Ion ist ein sehr tierlieber Mensch und so nahm er die beiden Welpen mit zu sich.

Am nächsten Tag war es wieder soweit, dass Anca Ion besuchte, um ihm Futter zu bringen. Der alte Mann zeigte Anca die beiden Container-Welpen-Mädchen und bat sie um Hilfe für Alondra und Anabelle, wie er die beiden Welpen nun nannte. Anca sah sich die beiden näher an. Es schien, dass die beiden Welpen gerade erst einen Monat alt warten. Sie hatten sehr viel Glück, dass Ion ihr Winseln gehört und sie gefunden hat. Lange hätten sie nicht in dem Container ohne Wasser überlebt.

Alondra und Anabelle haben sich zu zwei freundlichen und aufgeschlossenen Welpen Mädchen entwickelt. Sie sind sehr verschmust und lieben es gestreichelt zu werden. Alondra hat etwas kürzeres Fell wie ihre Schwester, aber beide haben ein wunderschönes Gesicht. Nun fehlt Alondra nur noch eine Familie, die ihr beibringt, wie sich ein junger Hund im Menschenalltag verhalten sollte. Und wo sie erfährt, wie schön und unbeschwert ein Hundeleben sein kann.

Alondra wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Wilhelmine Traut / Aktiv Tierschutz Lichtblicke e.V.
Tel.: 015234172754 oder 02441 8372366
Per Mail an: w.traut@aktivtierschutzlichtblicke.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Aktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

Anschrift Keldenicher Str. 44
53925 Kall
Deutschland

Homepage http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/

 
Seitenaufrufe: 1572