shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUISETTA - muss lernen wieder zu vertrauen

ID-Nummer246591

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameLUISETTA

RasseBordeaux Dogge-Cirneco Dell Etna-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit24.12.2022

letzte Aktualisierung11.08.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Rasse: Bordeauxdogge - Cirneco dell Etna Mischling
Geboren: 27.02.2019
Schulterhöhe: 50 cm
Luisetta - muss lernen wieder zu vertrauen

Dezember 2022 - Die Pflegestelle von Luisetta meldet sich mit einem Update! Luisetta, die wir bei uns Lola nennen, ist seit dem 30.10.2022 bei uns. Sie lebt bei uns im randstädtischen Bereich in einer Familie mit drei größeren Kindern. Nachdem in den ersten Tagen das Allermeiste hier (Geräusche, Lichter, Busse) gruselig war, machen wir inzwischen kleine, recht entspannte Spaziergänge in ihr bekannter Umgebung, bei denen sie umwelterkundet, viel schnüffelt und durchaus etwas Spaß hat. Aber vorsichtig ist sie immer noch. Andere Hunde findet sie sehr spannend, und bleibt bisher sehr freundlich, wenn es zu einem Kontakt kommt. Wenn andere Hunde beim Spaziergang dabei sind oder vor ihr laufen, macht es ihr  noch mehr Freude, mitzukommen. Lola ist sehr intelligent und lernt schnell - dabei ist sie durchaus durch Futter zu motivieren. Wir haben schon ein Markersignal mit ihr aufgebaut und auch ein Nasentarget klappt schon richtig gut. An der Leine läuft sie in bekannter Umgebung schon wirklich gut, allerdings lassen wir ihr auch derzeit noch gaaanz viel Zeit, um Bereiche geruchlich kennenzulernen und machen noch nicht viel Strecke, bleiben also immer noch in vertrauter Umgebung.
Zuhause liegt sie gerne auf dem Sofa bei uns. Da stört sie auch kein Fernseher. Wichtig ist ihr vor allem, dass immer jemand in der Nähe ist.
Lolas Wunschzuhause hätte - so würden wir derzeit vermuten - einen souveränen Ersthund, an dem sie sich etwas orientieren könnte.

November 2022 - Luisetta hat den Sprung auf ihre Pflegestelle in 49080 Osnabrück geschafft. Details folgen

Mai 2022 - Luisetta ist im Vergleich zu dem letzten Besuch viel ruhiger geworden. Sie hat sich enorm über den Besuch unserer befreundeten Tierschützer gefreut, denn endlich hat sich jemand für sie Zeit genommen. Lusietta ist nun schon eine ziemlich lange Zeit im Canile und hier kümmert sich niemand so richtig um die Hunde. Sie werden sporadisch gefüttert und die Zwinger gesäubert, das war es aber schon. Interaktionen mit den Hunden? Fehlanzeige. Umso mehr hat sich Luisetta gefreut, als die Tierschützerin mit ihr eine ganze Zeit lang gekuschelt hat.

Luisetta kann man auch mittlerweile leichter an der Leine führen. Vermutlich hat sie mit ihren drei Jahren nun schon die Pubertät hinter sich und nun zeigt sich ihr wunderbarer Charakter umso mehr. Luisetta hat so eine dunkle Vergangenheit, vor allem für sie wünschen wir uns endlich ein Licht am Ende des Tunnels! Sie verdient es wirklich, ihre Zwingertüre endlich hinter sich zu lassen und zu Menschen zu kommen, die sie akzeptieren, wie sie ist. Lusietta hat noch ihr ganzes Leben vor sich, wie schade wäre es für die intelligente Hündin, wenn sie nie die Chance auf einen Neuanfang erhält?

August 2019 - Diese Seite widmen wir Luisetta - erst im Februar 2019 geboren, aber bereits mit einem Vorleben ausgestattet, das die wenigsten unter uns kalt lässt! Am 27.07.2019 wurde Luisetta in einem Canile eingeliefert, nachdem schwere Misshandlungen vorausgegangen waren. Die körperlichen Traktierungen sind deutlich sichtbar: ihre Ohren wurden mit einer Schere abgeschnitten, ihr junger Körper ist von Brandwunden und Narben übersät...
... und ihre Seele? Luisetta begegnet uns liebevoll, aber unterwürfig - ihre Angst vor uns Zweibeinern ist tief verankert! Artgenossen gegenüber verhält sie sich distanzlos und wir denken, ein Platz als Einzelprinzessin wäre sowieso das Beste, um zur Ruhe kommen zu können. Dass wir uns an dieser Stelle ausschließlich an erfahrene, souveräne und geduldige Menschen wenden, nehmen Sie uns sicherlich nicht übel, oder? Das dauerhafte Glück für beide Seiten hat Priorität! Eine aussichtslose Suche nach einem liebevollen Für-immer-Platz? Nein, wir sind ganz sicher, dass SIE irgendwo da draußen sind und sich dieser Aufgabe stellen mögen und können, um eines Tages zu einem tollen Mensch-Hund-Team zusammenzuwachsen. So lange werden wir sehnlichst auf Ihren Anruf warten und versuchen, Schritt für Schritt ein wenig Vertrauensarbeit mit Luisetta vorzubereiten...
"und plötzlich weißt du, was Glück bedeutet. Es bedeutet...
Leben... ohne Not und ohne Schmerzen.
Es bedeutet... Geborgenheit und Liebe"
Vielen Dank, liebe Sylvia Raßloff

Besuchen Sie Luisetta auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 27.02.2019
Schulterhöhe: 50 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 €
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Deutschland
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine von Alm
eMail: sabine.vonalm@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 - 87 46 27 55

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 49080 Osnabrück
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 2515