shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BONI ein sehr lieber Rüde - noch etwas schüchtern

Notfall

ID-Nummer246546

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameBONI

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 3 Monate

Farbebraun - weißer Brustfleck

im Tierheim seit20.12.2016

letzte Aktualisierung30.05.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

*01.04.2012, braun-weißer Brustfleck, ein sehr lieber Rüde - noch etwas schüchtern

Boni wurde in einem Hundepark ausgesetzt und man informierte sofort die Helfer des Tierheims Málaga darüber. Es dauerte Stunden bis sie ihn einfangen konnten. Denn jedes Mal, wenn sie ihm zu Nahe kamen schrie Boni vor Angst und er war übersät von Wunden. Er war also nicht nur ausgesetzt, sondern auch geschlagen und misshandelt worden. Glücklicherweise konnten die Helfer Boni dann aber einfangen und ins Tierheim in Sicherheit bringen.


Mittlerweile ist Boni traurigerweise schon seit fast drei Jahren im Tierheim. Die körperlichen Wunden sind längst verheilt und auch seelisch merkt man ihm kaum noch was an. Danke der Fürsorge der Helfer, hat er nach und nach den Glauben und das Vertrauen zum Menschen zurück erlangt. Er ist immer noch ein wenig schüchtern. Aber dennoch kommt er von sich aus zu den Helfern und liebt es, sich streicheln und kuscheln zu lassen. Damit er auch sein letztes Stück Zurückhaltung ablegt, braucht er nun unbedingt ein liebevolles Zuhause. In einem Tierheim, wo die Helfer so vielen Tieren Liebe und Zeit spenden müssen, ist dies einfach nicht möglich. Boni ist kein verspielter Hund. Er liebt eher die gemeinsamen Spaziergänge mit den Helfern und genießt es alles zu beschnuppern und zu erkunden. Dabei geht er auch vorbildlich an der Leine. Mit seinen Artgenossen versteht sich Boni ebenfalls ausnahmslos gut. Egal ob Rüden oder Hündinnen. Auch auf den gemeinsamen Spaziergängen begegnet er ihnen freundlich und sozial. Und auch mit Katzen kommt Boni problemlos aus.

Boni ist ein Hund, der viel Liebe braucht und sollte endlich eine Familie finden, die ihn sein früheres Leben voller Leiden und Missbrauch. vergessen lässt. Wer wird ihm diese Chance geben?

Für den süßen Boni wünschen wir uns eine liebevolle Familie, die sich die Zeit für ausgedehnte Spaziergänge und gemeinsame Aktivitäten nimmt und auch die gemeinsamen Kuschelstunden dürfen natürlich nicht zu kurz kommen. Liebe Kinder sind ebenfalls herzlich willkommen. Da Boni sehr sozial ist, wäre er zudem auch ideal als Zweithund geeignet.

Der Besuch einer Hundeschule könnte Boni ebenfalls gefallen, um Kontakt zu seinen Artgenossen zu haben.

Ein gesicherter Garten um das Gras und die Sonne zu genießen wäre wünschenswert.

Boni wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 1699