shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HUESITO ca. 35 cm

ID-Nummer244725

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameHUESITO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit23.07.2019

letzte Aktualisierung20.04.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update 29.09.2019
Unser kleiner, hübscher Huesito hat nun eine Schulterhöhe von 33 cm. Er rennt und spielt so gerne im Auslauf und würde sich über eine aktive Familie, die Zeit für ihn hat, sehr freuen. Lange Spaziergänge wird er garantiert lieben.

Im Refugio lebt er mit anderen Rüden und Hündinnen zusammen und versteht sich mit beiden Geschlechtern gleich gut. Er ist sehr aufgeschlossen und fordert seine Hundefreunde immer zum Spielen auf. :-)



-----------------------------------------

Andújar, den 23.07.2019

Den kleinen Huesito und sechs weitere Hunde haben wir aus der Tötungsstation in Linares übernommen, kurz bevor ihr Tötungstermin angesetzt wurde...

Die Perrera in Linares ist wirklich ein trauriger Ort – nicht nur dürfen Hunde in Linares im Gegensatz zu Andújar noch getötet werden, nein, auch leben die Hunde dort unter keinen besonders guten Bedingungen. Als Marga unsere neuen Schützlinge abholte, brach es ihr das Herz, nicht alle Tiere von dort retten zu können…

Huesito war zunächst ganz verschreckt, als er ins Refugio zog. Über seine Geschichte ist natürlich nichts bekannt, doch inzwischen ist er aufgetaut und ein mutiger, lebenslustiger kleiner Kerl geworden. Er hat Freundschaften geschlossen und zusammen genießen die Hunde die täglichen Zeiten zum Spielen und Toben in den Ausläufen. Wenn Huesito sich beim Rennen so richtig verausgabt hat, rollt er sich in seinem Körbchen ein und träumt schon von den nächsten Abenteuern…

Huesito ist ein toller, kleiner Hund! Er versteht sich bei uns problemlos mit allen anderen Hunden und hat einen tollen Charakter. Gerne lässt er sich streicheln und hinter den Ohren kraulen. Huesito kann zu anderen Hunden und netten Kindern ziehen. Wichtig sind ihm adäquate körperliche und geistige Auslastung - er ist zwar nicht hyperaktiv, doch werden ihm die immer gleichen Gassirunden ohne gemeinsame Aktivitäten - wie jedem Hund auch - schnell zu langweilig sein.

Möchten Sie Huesito ein abwechslungsreiches Leben bieten und ihn für immer in Ihr Herz schließen? Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail!

Schutzgebühr:

270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)

Ansprechpartnerin:


Jacqueline Latza

j.latza@vergessene-pfoten.de

Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

www.vergessene-poten.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 1145