shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

POZO WURDE IN EINEN BRUNNEN GEWORFEN UND SOLLTE STERBEN!

ID-Nummer244643

Tierheim NameTierschutzverein VIP e.V.

RufnamePOZO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbetricolor

im Tierheim seit24.07.2019

letzte Aktualisierung15.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Wann darf Pozo endlich erfahren wie schön ein Hundeleben sein kann?

https://www.tierschutzverein-vip.de/zuhause-gesucht/notfelle-maxi-ab-55-cm/pozo/

Pozo, ist ein kastrierter, 2015 geborener hübscher Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe vobn 63 cm und einem Gewicht von 25 kg.

Pozo wurd als kleiner Welpe in einen tiefen, ausgetrockneten Brunnen geworfen, aus dem er sich niemals hätte selbst retten können, so dass er dort jämmerlich verdurstet wäre. Nur durch einen glücklichen Zufall konnte Pozo gerettet werden, da ein Mädchen, dass in der Nähe spielte, Pozos Wimmern hörte, nachschaute und die Eltern informierte. Diese riefen die Feuerwehr, die Pozo aus dem tiefen Brunnen retten konnten. Wie durch ein Wunder hatte Pozo den tiefen Fall, ohne grössere Blessuren, überstanden und wurde ins spanische Tierheim gebracht.
Pozo wartet nun seit 4! Jahren darauf, endlich ein Zuhause zu bekommen, nach seinem schlechten Start ins Leben, hat er nur das Leben im Zwinger kennenlernen dürfen, keine Gassigänge, kaum Streicheleinheiten, ein wahrlich tristes Hundeleben!
Pozo steht jedes Mal, wenn die Tierschützer kommen, am Gitter und hofft, dass er dieses Mal mit darf, dass er in eine glückliche Zukunft reisen darf, aber jedes Mal bleibt er zurück und seine Hundekumpels gehen stattdessen auf die Reise.
Pozo ist eine so liebe Seele, freundlich und aktiv, er leidet so im Zwinger. Pozo kommt bestens mit Hündinnen aus, bei Rüden ist er eher angespannt, so dass man ihn im Tierheim nicht weiter mit Rüden getestet hat.
Pozo ist ein ganz kleines bisschen zurückhaltend bei Menschen, aber freut sich über jede Aufmerksamkeit und jede Streicheleinheit, auch wenn sie nur kurz ist.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein VIP e.V.

Anschrift Emmastr. 13
33098 Paderborn
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-vip.de/

 
Seitenaufrufe: 302